de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

8 Schritte, um eine gesunde Beziehung zu haben

8 Schritte, um eine gesunde Beziehung zu haben

Wir alle wissen, dass es keine geheime Formel für die Aufrechterhaltung einer gesunden und dauerhaften Beziehung gibt, weil jede Person unterschiedliche Eigenschaften hat. Allerdings können kleine alltägliche Einstellungen einen großen Unterschied machen und Ihre Beziehung verändern. Schau es dir an:

1. Sprechen Sie darüber, was Sie fühlen.

Ehrlichkeit ist in einer Beziehung wichtig, da sie den Respekt zeigt, den Sie für Ihren Nächsten haben. Wenn dich also etwas in deinem Partner stört, versuche zu sprechen und eine Lösung für das Problem zu finden.

"Konversation ist unerlässlich, sei es beim Austausch alltäglicher Angelegenheiten oder tatsächlich bei einem Problem zwischen den Eheleuten, aber es ist nicht notwendig, alles zu teilen. Menschen haben die Gewohnheit, zu denken, dass sie bereits alle Kolleginnen kennen, aber die Menschen im Laufe der Zeit ändern. Daher hilft das Gespräch, dass das wissen halten die nächste „, sagte Rita Calegari, Psychologe Krankenhäuser Netzwerk St. Camillus de São Paulo.

2. Dinge am Anfang der Beziehung zurücklegen

Zu ​​Beginn einer Beziehung neigen Individuen dazu, dem Partner mehr zu gefallen, um die Beziehung zu stärken. Nach einiger Zeit wird das Paar jedoch immer fauler. Blumen, Fahrgeschäfte und wahnsinnige Begierden fangen an, in der Vergangenheit zu verweilen.

Aber tu keinen Fehler, es ist möglich, die Flamme zwischen dir wieder zu entfachen.

"Es ist wichtig, daran zu denken, dass das Paar nicht in der Vergangenheit stecken bleiben sollte, an die gleichen Orte gehen und die gleichen Programme machen sollte. Die Leute ändern sich und deshalb Es ist auch notwendig, die Beziehung zu repositionieren. Außerdem sollte sich der Partner nicht dazu verpflichten, Dinge zu tun, die er nicht mag ", sagte der Psychologe. Halte keine Schmerzen

Es ist nicht genug für dich, die Kommunikation aufrecht zu erhalten, wenn dein Schmerz weiterhin besteht. Diese Art von Groll kann die Beziehung im Laufe der Jahre beeinflussen. Also, wenn während eines Kampfes ihr etwas weh links, externalisieren es sofort.

„Der Schmerz der Gesundheit schaden kann, mit negativen Folgen für diejenigen, die das Gefühl. Dieses Gefühl wirkt sich direkt auf die Beziehung und die Art, wie die Person geschieht In diesem Fall ist das beste Mittel die Vergebung ", sagte Rita Calegari

4. Triff deinen Partner

Was ist dein Lieblingsessen? Was wirst du in deiner Freizeit machen? Was ist dein musikalischer Stil? Diese gesunden nur wenige Fragen, die jeder hat zu Beginn einer Beziehung und glauben Sie mir geschehen ist, sind sie wichtig, eine gesunde Beziehung zu bauen.

Nach dem Psychologen Rita Calegari, kennen den Geschmack und die Schwächen seiner Liebe kann helfen eine stabile Beziehung aufrechterhalten. "Koexistenz bietet diese Intimität und Wissen, so dass es möglich ist, die Interessen anderer zu kennen. Wenn Sie nicht wissen, was Ihr Partner mag, kann es passieren, dass es zu einer Distanz kommt", kommentierte er. Berücksichtigen Sie die Zeit alleine für das Datieren

Unter den Verantwortungen mit der Arbeit, zu Hause, Kindern oder Studien eine Zeit für das Paar zu finden, wird eine sehr schwierige Aufgabe. Diese Distanzierung muss vermieden werden, da sie die Beziehung schädigen kann. Um dieses Problem zu lösen, ist es ideal, dass die Menschen 1 Tag wöchentlich oder monatlich zu unterhalten oder einen Moment zusammen zu genießen.

„In einer Beziehung ist es notwendig, dass das Paar einen Moment allein hat, so können sie darüber reden, Situationen, die nicht gut gelöst sind oder einfach entspannen. Dieser Moment ist grundlegend für die Gesundheit der Beziehung, und die Periodizität für diese Gelegenheit variiert stark von Individuum zu Individuum ", sagte der Psychologe.6. Lerne zu verstehen und zuzuhören, auch ohne zuzustimmen

In täglichen Diskussionen oder Gesprächen ist es wichtig, flexibel zu sein und anderen zuzuhören. Sie sind vielleicht nicht einmal damit einverstanden, was gesagt wird, aber wenn Sie sich der Meinung des anderen bewusst sind, hilft dies, die Beziehung zu festigen.

"Es zeigt, dass beide in einer reifen Beziehung sind. , zu mögen und zu respektieren ", sagte er.

7. Lobe deinen Partner

Lerne, deinen Partner in kleinen Handlungen des täglichen Lebens zu schätzen, zeige ihm, wie dankbar du bist, ihn in deinem Leben zu haben oder wie du ihn liebst, wenn er etwas für dich tut. Jeder mag es, anerkannt und gelobt zu werden. Das Fehlen einer solchen Anerkennung kann die Beziehung schütteln.

8. Fallen Sie nicht in die Brunft

Zügellosigkeit und Routine können jede Beziehung auslöschen. Es ist in kleinen Aktionen, wie einem Abendessen oder einem Geschenk, dass eine Beziehung leichter werden kann.

"Es ist wichtig, in die Qualität der Beziehung mit Transparenz, Zuneigung, Loyalität, Respekt und Zuneigung zu investieren, da sie als Grundlage für eine gute Beziehung dienen", so der Psychologe.


20 Neujahrsversprechen, die Sie immer machen

20 Neujahrsversprechen, die Sie immer machen

Jedes Jahr ist es dasselbe: Sie überdenken Ihr Leben, bestimmen, was Sie ändern wollen, und legen das Ziel für das neue Jahr fest. Das Problem ist, dass die Versprechen in den meisten Fällen vergessen werden und Jahr für Jahr erneuert werden. Im Folgenden sind die beliebtesten Ziele für 2016 und sagen Sie uns, haben Sie Ihre?

(Wohlbefinden)

Wie man irrationale Ängste heilt?

Wie man irrationale Ängste heilt?

Angst Sprechen ist immer etwas ganz Besonderes, weil jede Person Situationen interagiert unterschiedlich. Wenn Sie jedoch Angst haben, lohnt es sich, zwei Arten von Überlegungen zu machen: Haben Sie Angst vor etwas oder einer Situation? Kennen Sie jemanden, der sich fühlt? Inwieweit wird Ihre Angst als normal angesehen?

(Wohlbefinden)