de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

8 Lebensmittel heute zu essen und morgen zu entleeren

8 Lebensmittel heute zu essen und morgen zu entleeren

Wissen Sie, wenn Ihr Magen schwer wird, scheinen Ihre Hosen enger zu sein und sogar Ihr Atem ein wenig anders? Diese Reihe von unangenehmen Empfindungen wird auch als Schwellung bezeichnet.

Eine der Hauptursachen für vorübergehende Schwellungen sind natriumreiche Nahrungsmittel. Wenn Sie also von diesem Ärgernis wegkommen möchten, müssen Sie unbedingt aufhören, Würste (Salami, Mortadella, Schinken) zu sich zu nehmen. gelb Käse, Konserven und gemäßigte Reparaturen übermäßig Salz.

Darüber hinaus dieses Problem als Folge von Flüssigkeitsretention durch eine übermäßige Ansammlung von Wasser im Körper verursachte auftreten kann, die auf dem Bauch Schwellung hauptsächlich führen, Beine, Hände, Oberschenkel, Knöchel und Brüste. Die Geschwindigkeit der Ergebnisse hängt jedoch von jedem Organismus ab, daher ist es wichtig, täglich eine gesunde Ernährung beizubehalten.

Um das Problem zu bekämpfen, gibt es einige Lebensmittel, die Ihnen bei der Desinfektion am nächsten Tag helfen können. Schau es dir an:

1. Wassermelone und Melone

Wassermelone und Melone haben einen Ruf - ungerecht - unverdaulich zu sein, doch hängt dies nur vom Organismus jedes Einzelnen ab. In der Tat ist die Verdauung von Wassermelonen einfach, da sie im Wesentlichen aus Wasser besteht. Beide Früchte sind reich an Ballaststoffen und Wasser hilft dem Körper zu entleeren und auch unseren Körper reinigen.

„Wassermelone und Melone gehören zur selben Familie, die Kürbisgewächse. Im Volksmund, sind bekannt für ihre harntreibende Wirkung bekannt, so theoretisch bei der Beseitigung von Flüssigkeiten helfen würde „, sagte Ernährungs Netzwerk dr.consulta medizinische Zentren, Mariana Maciel.

nach dem Ernährungswissenschaftler, die beiden Früchte sehr reich an Wasser und, wie es Feuchtigkeit des Individuums erhöht, es erhöht auch seine Ausscheidung und die ordnungsgemäße Funktion der Nieren.

2. Joghurt

Joghurt ist nicht nur lecker, sondern hat auch mehrere gesundheitliche Vorteile. Reich an Probiotika, hilft diese Nahrung, die Darmfunktion zu verbessern. Regelmäßige, dass Verzehr von Lebensmitteln, die Chancen der Verstopfung leiden und anderen Komplikationen, die aus der Verdauung resultierenden verringern kann.

„Die Kontrolle der Darmfunktion durch das Gleichgewicht der Bakterien, die sie bewohnen. Das Ungleichgewicht dieses dysbiosis genannt und führt zu (Durchfall oder Verstopfung), Bauchschmerzen und Blähungen ", sagte Dr. Mariana Maciel

" Wenn wir Nahrungsquellen von Probiotika konsumieren, tragen wir zum Gleichgewicht dieser Bakterien bei und verringern diese von Dysbiose, wodurch die Darmpassage verbessert und die Bauchauftreibung reduziert wird ", sagt der Ernährungswissenschaftler. Ingwer

Ingwer hat mehrere therapeutische Vorteile: Er hat eine bakterizide Wirkung, entschlackt und verbessert sogar die Leistungsfähigkeit des Verdauungs-, Atmungs- und Kreislaufsystems. Darüber hinaus ist es bekannt für seine thermogene Wirkung, die in der Lage sein kann, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Verbrennung von Körperfett zu fördern.

"Ingwer ist am meisten für seine entzündungshemmende und verdauungsfördernde Wirkung bekannt. um die Wahrnehmung von "Magen gefüllt" zu verringern. Bei chronischer Anwendung kann es dazu beitragen, die Schwellung durch Entzündungsreaktionen zu reduzieren ", sagte der Ernährungswissenschaftler. Mariana Maciel.

4. Pfeffer

Fügen Sie bestimmte Gewürze in Lebensmitteln, zusätzlich zu machen sie schmackhafter noch kann zur Gewichtsabnahme beitragen. Paprikaschoten bieten unserem Körper viele Vorteile, weil sie antimikrobielle, entzündungshemmende und krebshemmende Aktivitäten haben, die Verdauung verbessern und den Cholesterinspiegel senken. Weil sie eine thermogene Wirkung haben, das heißt, sie beschleunigen den Stoffwechsel, helfen Paprika auch bei der Gewichtsabnahme.

"Roter Pfeffer ist reich an Capsaicin, einer bioaktiven Verbindung, die entzündungshemmend wirkt und die durch Entzündungsreaktionen des Körpers verursachte Schwellung reduzieren kann", so der Ernährungswissenschaftler. Hibiscustee

Wetten dieses Getränks ist eine ausgezeichnete Wahl, der Hibiskus-Tee hat mehrere Antioxidantien wie Flavonoide, insbesondere Anthocyane, die die Ansammlung von Fett zu verhindern helfen. Experten, Hibiskus Tee nach den Mahlzeiten zu trinken hilft die Aufnahme von Kohlenhydraten zu reduzieren, die sich allmählich zu Gewichtsverlust führen.

„ist reich an Antioxidantien bioaktiven Verbindungen, Vitamin C, es Diuretikum hat und milde Abführmittel, kann helfen, das Gefühl der Schwellung zu reduzieren ", sagte Mariana Maciel.

6. Papaya

Papaya ist ein Lebensmittel reich an Ballaststoffen und Vitaminen, die bei der Funktion des Darms helfen, Darmtransit verbessernd. Nach Angaben des Ernährungs enthält die Frucht auch Papain, ein Enzym, das Protein verdaut und in dem Verdauungsprozess und und folglich auch guten Magen-Darm-Transit helfen kann, hat entzündungshemmende Wirkung

7. Wasser

Das regelmäßige Trinken von Wasser während des Tages hilft dem Körper, besser zu funktionieren und beugt gesundheitlichen Problemen vor. Im Gegensatz zu dem, was viele glauben, wenn wir, dass Völlegefühl ist umso wichtiger, bleiben hydratisiert, dass, weil das Wasser die harntreibende Wirkung stimulieren reduziert das Problem.

„Wasser in der richtigen Funktion der Nieren helfen kann, zu erhöhen die Entfernung von Flüssigkeiten und Giftstoffen. Darüber hinaus ist es für eine gute Hydratation des Stuhls wesentlich, und die Interaktion mit den Fasern -die meist weich, voluminös und Unterstützung in Peristaltik (natürliche Darmbewegung) „, sagte Ernährungs Mariana Maciel zu machen.

8. Haferkleie

Haferkleie Das ist eine sehr reiche Nahrung in der Faser, in der Lage dann mehr Gefühl der Sättigung zu fördern, reguliert die Darmpassage und hilft bei der Verdauung und Resorption von Nährstoffen.

„Haferkleie ist reich an Beta-Glucane, essentiell für Darmtransit und mit starken entzündungshemmenden und Immunsystem stimulierenden Eigenschaften ", sagt Mariana.


Was sagen deine Lieblingsspeisen über deine Gefühle aus? Discover

Was sagen deine Lieblingsspeisen über deine Gefühle aus? Discover

Trinken Sie viel Kaffee? Oder isst du viele Süßigkeiten? Wissen Sie, dass diese Art von Verhalten eine direkte Verbindung zu Ihren Emotionen haben kann, so die Forscherin Deanna Minich, die sich auf Ernährung und funktionelle Medizin spezialisiert hat. "Anstatt unsere Emotionen auszudrücken, neigen wir dazu, sie in das Essen zu legen, was unsere Körper als" Trost "und" Erfüllung "übersetzen, manchmal fühlen wir uns nicht so wohl und voll", sagt sie.

(Essen)

Gewürze können das Risiko einer Herzerkrankung verringern

Gewürze können das Risiko einer Herzerkrankung verringern

Eine scharfe Ernährung wie Zimt und Färberdistel hilft, die Triglyceridspiegel im Blut zu senken und das Risiko von Herzerkrankungen zu senken. Dies ergab eine Studie der University of Washington. Pennsylvania, in den Vereinigten Staaten. Die Umfrage wurde an 12 Männern im Alter von 30 bis 65, die übergewichtig waren, durchgeführt.

(Essen)