de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

7 Zeichen eines schlecht hygienischen Penis

7 Zeichen eines schlecht hygienischen Penis

Der berühmte Ausdruck "der erste Eindruck ist der, der steht" erscheint prominent, wenn es um Genitalhygiene geht. Hygiene ist im Genitalbereich unerlässlich. Zwei grundlegende Gründe: Es ist ein Ort mit vielen Keimen und kann ein Schwerpunkt der übertragbaren Krankheiten sein.

Das Wort, wenn wir über männliche Intimpflege sprechen, ist das Gleichgewicht. Das Ziel ist nicht, alle Keime zu zerstören, die in der Region leben, denn die Pilze, Bakterien und Viren der Haut sind schützend und spielen eine wichtige Rolle bei der Verhinderung anderer aggressiver. Genau diejenigen, die Krankheiten verursachen können, die durch den engen Kontakt übertragen werden. Daher ist in der täglichen Hygiene, die richtige Auswahl der Produkte und die Annahme von gesunden Gewohnheiten und zu dieser Region gezielt ist sehr wichtig.

Zeichen des Böse hygienisiert Penis

Sauber Penis hat eine charakteristische Farbe und Geruch. So gibt es einige auffällige Merkmale eines schlecht hygienisiert Penis:

  • starken und unangenehmen Geruch
  • Weiße Platten, die mit der Reibung
  • rötliche Flecken
  • Wunden
  • Warzen

Zusätzlich abzustreifen, andere Zeichen können den Menschen direkt stören:

  • Juckreiz
  • Schmerz

Für den Mann wird manchmal der starke Geruch nicht wahrgenommen. Der Besitzer gewöhnt sich an den Geruch und findet ihn normal. Flecken und Wunden, die länger als 48 Stunden am Penis bestehen, weisen darauf hin, dass etwas nicht stimmt. Der Juckreiz und der Schmerz im Ort signalisieren auch, dass etwas nicht gut ist. Capriche in der Hygiene, benutze ein Kondom und schaue zu.

Also, wenn du Unreinheiten, Wunden oder Warzen bemerkt hast, die länger als 48 Stunden anhalten: suche deinen Urologen. Denken Sie daran, dass Krankheiten in dieser Region nach dem klinischen Aspekt diagnostiziert werden. Mit anderen Worten, der Arzt muss es untersuchen, um herauszufinden, was es ist.

Wie sollte der Penis gereinigt werden?

Die Hygiene in diesem Bereich verdient einen Rat. Im Bad ist die beste Seife neutral. Das ist richtig, nichts, um Geld für teure Seifen zu geben und was, wenn sie etwas Besonderes sagen. Diese intimen Frauen denken nicht einmal! Kokos- oder Glycerinseife erfüllt sehr gut die Aufgabe, den Ort zu desinfizieren, ohne die schützenden Keime zu zerstören, die in dem Ort leben. Denken Sie daran, dass es keine Hautstelle ohne Flora gibt, dh ohne Keime, die dort leben, ohne Krankheiten zu verursachen. Wenn wir keimtötende Produkte verwenden, die diese Keime zerstören, können andere aggressivere diesen Raum besetzen und Krankheiten verursachen.

Im Bad müssen Sie die Eichel freilegen und mit Seife und Wasser waschen. Wer den Penis nicht herausziehen kann, wenn er während des Bades schlaff ist, muss zum Arzt gehen. Es ist unmöglich, eine gute Organhygiene zu machen, ohne die Eichel freizulegen. Das Smegma (Sekretion, die lokal von den dort vorhandenen Drüsen produziert wird) sammelt sich an und muss täglich entfernt werden. Wenn es jahrelang in Kontakt mit dem Kopf bleibt, kann chronische Reizung sogar den gefürchteten Penis Krebs verursachen.

Ein Bad pro Tag ist normalerweise von guter Größe. Zu viel Feuchtigkeit am Standort begünstigt die Vermehrung von Pilzen. Vermeiden. Also, nach der Arbeit, Sport oder Sex, ist die Regel: baden und gut trocknen.

Hier ist ein weiterer Tipp, erinnern Sie sich an unser Ziel, das Gleichgewicht zu halten: kratzen Sie nicht Ihre Haare. Die Vorstellung, dass sich das Schrubben durch Hygiene verbessert, ist falsch. Es wäre, als würde man die Bäume aus dem Wald entfernen und hoffen, dass dies nicht den Tod der dort lebenden Tiere verursacht. Wenn die Haare abgeschabt werden erhöht das Auftreten von Entzündungen und Infektionen wie Follikulitis in der Region und balanoposthitis.

Für plump und diejenigen, die stark schwitzen, Talk Antiseptika in den Falten nützlich sein können. Sie nehmen Restfeuchtigkeit auf und verhindern das Überwachsen einiger Keime.

Nach dem Urinieren PENIS NICHT MIT HYGIENISCHEM PAPIER TROCKNEN! Das ist es. Keine Notwendigkeit. Urin ist steril, dh es hat keine schädlichen Keime für den Körper. Darüber hinaus zeigt das Papier im Badezimmer viele Keime dieser Umgebung. Es genügt, dass Sie die Eichel (Kopf des Penis) freilegen, wenn Sie die Vorhaut nicht entfernt haben. Urinieren Sie ruhig und warten Sie am Ende noch einige Sekunden, bis das Material am Ende des Kanals Zeit hat, sich auszuweisen. Ein leichtes und sehr schonendes Melken kann helfen.

Kondomgebrauch wird immer empfohlen, wenn wir das Gleichgewicht an der richtigen Stelle beibehalten möchten.

Nach dem Sex hilft das Entfernen des Kondoms und eine gute Dusche beim Waschen des Genitalbereiches zusätzlich zur sehr entspannenden Hygiene.

Risiken, Ihren Penis nicht für Ihren Sexualpartner zu reinigen

Das Hauptrisiko besteht darin, Krankheiten zu bekommen. Aber Oralsex und Sex mit einem unangenehmen Geruch passt nicht zu gesundem Sex. Daher spielt der Partner oder Partner eine sehr wichtige Rolle bei der Führung des Mannes, der Anzeichen einer prekären Genitalhygiene zeigt. Der erste Schritt besteht darin, vorsichtig zu alarmieren und zu beraten. Natürlich ist die Verwendung von Kondomen oder gar Abstinenz wird immer empfohlen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, werden beschädigt, dass das Böse hygienisiert Penis haben kann Hautläsionen, die das Sexualleben des Besitzers. Das ist es! Unter Hinweis auf die Bedeutung des Gleichgewichts zwischen den normalen Keimen der Region neigt schlechte Hygiene dazu, die übermäßige Verbreitung von opportunistischen Keimen zu begünstigen. Dies ist die Hauptursache für Balanoposthitis (Entzündung der Eichel und Vorhaut) und Pilze sind die wichtigsten Bösewichte in dieser Situation.

So die Partner beraten Genital Sauberkeit bei der Verbesserung der Gesundheit kann für beide bedeuten.


Prick-Test: die Allergie-Hauttest identifiziert Empfindlichkeit auf Nahrungsmittelallergene und Inhalat

Prick-Test: die Allergie-Hauttest identifiziert Empfindlichkeit auf Nahrungsmittelallergene und Inhalat

Der Allergie-Hauttest wird als Pricktest oder Punktionstest bezeichnet. Es ist eine "In-vivo" -Methode, die erkennt, welche Allergene (Substanzen natürlichen Ursprungs, aus der Umwelt oder aus der Nahrung, die eine allergische Reaktion auslösen können), dass das Individuum empfindlich ist. Wenn die klinische Geschichte, die Beteiligung eines Immunmechanismus legt nahe, einen Antikörper beteiligt genannt IgE (Immunglobulin E), wird die Forschung von spezifischen IgE auf ein spezifisches Allergen gemacht.

(Gesundheit)

Schlaf-Apnoe: was besser zu schlafen zu tun und aufwachen bereit

Schlaf-Apnoe: was besser zu schlafen zu tun und aufwachen bereit

Apnoe ist eine Schlafstörung: Die Krankheit führt dazu, dass Menschen nachts immer wieder für einige Sekunden aufhören zu atmen. Jede Episode Apnoe mindestens 10 Sekunden dauert, von der Schwere des Problems abhängig, können Sie bis zu 1 Minute erreichen und eine Hälfte, so dass die Sehne Individuum mit einem Gefühl des Erstickens.

(Gesundheit)