de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

7 Gründe, auf die Ernährungs zu gehen

7 Gründe, auf die Ernährungs zu gehen

Die Diätassistentin ist die professionelle der spezialisierten Gesundheitsversorgung in den Ernährungswissenschaftlern Bedürfnisse des Studiums um Menschen eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen und bessere Ernährungsgewohnheiten für ihre Routine zu ermöglichen. Laut dem Ernährungsrat des Bundes hat Brasilien derzeit etwa 81.745 Ernährungsberater, verteilt auf verschiedene Bereiche, wie Krankenhaus, kollektive Gesundheit, Ernährungsberatung, Beratung, Sport, Klinik, Lebensmittelindustrie, Gastronomie sowie Lehre und Forschung . Hier sind sieben Gründe, einen Ernährungsberater zu besuchen:

1. Eine ausgewogene, nährstoffreiche Mahlzeit mit einer Reihe von Kohlenhydraten, Proteinen und Mineralien kann das Risiko von Herzinfarkten, chronischen Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck verringern und sogar vor Krebs schützen. . „Die Diätassistentin direkt mit der Präventivmedizin durch Lebensmittel funktioniert. Wenn die Menschen die Gewohnheit und die Sorge mußten einen dieser Experten zu versuchen, ein gesundes Menü zusammengestellt, würden wir eine Erwartung von steigendem Leben haben“, erklärt Ernährungswissenschaftler Ana Paula Mendonça, der Genesis-Klinik in São Paulo.

2. Kind, das gut isst

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihren Welpen für einen Termin mitzunehmen? Ein Ernährungsberater kann direkt zur Entwicklung Ihres Kindes beitragen. "Alle Lebensphasen haben ihre ernährungsphysiologischen Besonderheiten, die priorisiert werden sollten, und in der Kindheit ist das sehr stark", sagt der Spezialist. Kalziumbedarf (die bei der Entwicklung von Knochen und Zähnen helfen) und Eisen (wesentliche Anämie bei der Bekämpfung) mit einem guten Menü kombiniert, gefüllt mit vielen Nährstoffen und Mineralien und kein überschüssiges Fett und Zucker, können alle machen den Unterschied, wenn es um gesundes Wachstum geht.

3. Wenn das Gewicht zu viel ist, kann die Behandlung mit einem Ernährungsberater das überschüssige Fett beseitigen und Ihnen beibringen, richtig zu essen, dh die Pfunde kommen nicht zurück. „Schlechte Essgewohnheiten Millionen Menschen übergewichtig in gefährlichen Grenzen erzeugen und sind die größte Bedrohung für die globale öffentliche Gesundheit. Fettleibigkeit die Krankheit des Jahrtausends und ist der Hauptwohnsitz der vermeidbaren Todesfälle in der Welt“, sagt Ana Paula Mendonça . "Der Ernährungsberater ist der Fachmann qualifiziert, um eine individuelle Bewertung und empfehlen die ideale Ernährung für jeden Fall, zusätzlich zur Heilung des Problems der Fettleibigkeit", betont er. Gesunde Schwangerschaft

Nach Ernährungs Amanda Epiphanes Pereira, ein Experte in den Bereichen Ernährung und chronische Erkrankungen am Krankenhaus Israelita Albert Einstein, eine sichere Schwangerschaft fordert Besuche in einem Ernährungswissenschaftler. "Der Ernährungszustand der Mutter kann das Wachstum und die Entwicklung des Fetus beeinträchtigen. Die Angemessenheit der Nährstoffe und eine angemessene Gewichtszunahme sind grundlegend für ein positives Schwangerschaftsresultat und verhindern die Entstehung von Krankheiten wie Fettleibigkeit, Schwangerschaftsdiabetes und sogar Probleme wie Fehlbildungen des Fetus ", erklärt der Spezialist. Energie zu tausend

Fühlen Sie sich müde oder nicht pikiert, um die Aktivitäten des Tages zu erledigen? Schau dir den Kühlschrank, die Küchenschränke und schließlich deinen Essensspiegel an. Eine einfache Gabel trägt die Antwort zur Entmutigung, als eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten, die in der richtigen Dosis kein Risiko für die Ernährung darstellen. „Durch das Gleichgewicht der Macht, wird der Patient eine produktivere Person bei der Arbeit, mit mehr Bereitschaft zur täglichen Aufgaben. Das Selbstwertgefühl verbessert auch das gewünschte Gewicht zu erreichen. Deshalb haben wir den Mangel an bestimmten Nährstoffen versorgen , die eine Person verlassen ", sagt er.

6. Körperliche Aktivitäten

Ein weiterer Vorteil von Ernährungstechniken ist vollständig mit der Ausübung körperlicher Aktivitäten verbunden. Laut Amanda Epifânio kann der Körper mehr Ergebnisse erzielen, wenn die Nährstoffe und Mineralstoffe ausgewogen und an jede Person verabreicht werden. "Praktizierende körperlicher Aktivität oder Sportler können bessere Leistung und körperliche Fitness erreichen, wenn sie Ernährungsberatung erhalten", erklärt er. "Jede Sportart erfordert ein individuelles Programm mit dem Ziel, den Kalorien- und Nährstoffbedarf zu decken, immer mit dem Ziel, körperliche Leistungsfähigkeit und Gesundheitspflege zu erreichen", betont der Spezialist.

7.Erwachsene

Laut Ana Paula Mendonça, das dritte Alter, kann noch mehr von den Vorteilen einer guten Ernährung profitieren, um die Lebensqualität zu verbessern. "Die Älteren stellen ein besonderes Ernährungsbild dar, und dies variiert je nach den Bedürfnissen jedes Einzelnen, was nicht nur Gewohnheiten, sondern auch organische Besonderheiten bedingt durch Alterung mit sich bringt. Der Organismus kann beispielsweise einen großen Bedarf an Eisen oder Kalzium aufweisen Der Ernährungsstatus hängt eng mit ihrem Überleben zusammen ", betont er.


Sandy und Lucas Lima erzählen Geheimnis, um in der Ehe Erfolg zu haben

Sandy und Lucas Lima erzählen Geheimnis, um in der Ehe Erfolg zu haben

Verheiratet für neun Jahre Sandy und Lucas Lima nahm am Programm der Stars of Brazil teil und enthüllte einige Geheimnisse für die Aufrechterhaltung der dauerhaften Beziehung. Nach ihnen, dass vor der Ehe sie seit vier Jahren datiert, muss es viel Respekt, starke Freundschaft, Vertrauen in einander und Bewunderung sein.

(Essen)

Erhöhen Sie das Menü mit köstlichen kleinen Anzügen

Erhöhen Sie das Menü mit köstlichen kleinen Anzügen

Ab dem Alter von sechs Monaten kann das Baby den Saft von jeder Art von Obst aufnehmen, das akzeptiert gut. Versuchen Sie immer frisches Obst zu verwenden und bereiten Sie das Getränk kurz vor dem Verzehr zu, damit die Vitamine nicht verloren gehen. Am Anfang ist es ideal, Säfte nur aus einer Fruchtart gleichzeitig anzubieten, damit das Kind den Geschmack dieser Früchte leichter unterscheiden kann.

(Essen)