de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

7 Fragen über Sex während der Menstruation

7 Fragen über Sex während der Menstruation

Sex während der Menstruation ist ein Thema, das in der Regel bringt Kontroverse Manche Menschen fühlen sich mit der Situation nicht wohl, andere glauben, dass Sex unter der Dusche eine gute Alternative sein kann. Unabhängig von der Wahl ist die beste Option - sei es zum Ficken oder nicht -, die Frau in Sicherheit zu bringen. Es gibt jedoch einige Gesundheitsfürsorge, die von dem Paar während des Zeitraums berücksichtigt werden müssen. Wir haben mit Experten gesprochen und sie haben die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantwortet:

1. Ist Sex während der Menstruation unhygienisch?

Es ist sehr üblich, dass Menschen während der Menstruation Angst haben, Sex zu haben, weil sie es als unhygienisch empfinden. Aber so muss es nicht sein. Dies liegt daran, dass genau genommen das Blut der Menstruation wie jede andere Flüssigkeit im Körper ist, wie zum Beispiel der vaginale Ausfluss. Laut Arzt spezialisiert in der Gynäkologie und sexologist Amaury Jr. Mendes, wenn wir von dem organischen Teil denken, gibt es kein Problem bei der Herstellung von Geschlecht oder verursachen Nebenwirkungen menstruieren.

Ok, um die Gesundheit Sicht während der Menstruation Sex hat nicht es ist unhygienisch. Aber es kann wegen der Flüssigkeit peinlich sein. Eine gute Idee zu solchen Zeiten ist es, Sex zum Zeitpunkt des Bades zu haben oder Perioden der Menstruation zu wählen, in denen der Fluss weniger intensiv ist. Die ersten und letzten Tage sind die besten.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass während der Menstruation unbedingt das Kondom verwendet werden muss. Dies liegt daran, dass es für eine Frau viel einfacher ist, eine Infektion zu bekommen oder sogar einige Geschlechtskrankheiten zu bekommen. "Während der Menstruation wird das im Endometrium enthaltene Blut freigesetzt, so dass die Möglichkeit, sich mit der Krankheit einer anderen Person zu infizieren, größer ist."

2. Haben Sie Geschlechtsverkehr während der Menstruation?

Zusätzlich zu einer größeren Wahrscheinlichkeit, an Infektionen und Krankheiten zu erkranken, erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, Geschlechtskrankheiten zu übertragen, während der Menstruation. Was passiert, ist, dass Blut auch ein sehr häufiger Krankheitspfad ist. Und dies ist ein weiteres Element, das den Partner kontaminieren kann. „Es ist klar, dass Sex außerhalb der Menstruation bringt auch das Risiko, da die Vaginalsekret sexuell übertragbare Krankheiten überträgt. Aber das Blut wird zu einem Element der Gefahr,“ hält den Psychiater und Sexualwissenschaftler Carmita Abdo, ein Professor an der Universität von São Paulo (USP ) und Koordinator des Studienprogramms in der Sexualität USP (PROSEX).

ist daher die Verwendung von Kondomen während der Menstruation auch wichtig, weil sie gegen eine mögliche Problem zu schützen, ist in der Lage

3. Besteht die Gefahr einer Schwangerschaft?

Nein, Sex während der Menstruation birgt kein Risiko für eine Schwangerschaft. Der Grund ist, dass während der Menstruation das Innere der Gebärmutter abblättert. Als Ergebnis kann der Embryo nicht in die Wand der Gebärmutter implantiert werden, etwas, das für die Entwicklung notwendig ist. Außerdem Eisprung auftritt Befruchtung notwendig ist, die in der Regel 14 Tage nach dem Einsetzen der Menstruation auftritt, erklärt der Gynäkologe Joji Ueno, klinisches Gera.

Im Fall von Frauen, die die Pille verwenden, wird der Schutz nur dann gewährleistet wenn sie es richtig annimmt. Carmita sagt jedoch, dass, wenn die Pille nicht systematisch verfolgt wird, hormonelle Barriere beeinträchtigt sein kann und die Frau kann jederzeit des Zyklus schwanger wird

Wie auch immer, dies ist keine Ausrede zu stoppen Kondom. Vergessen Sie nicht, dass Infektionen und sogar die Übertragung von STIs während der Menstruation häufiger auftreten.

4. Kann der Geschlechtsverkehr während der Menstruation den Fluss oder die Dauer der Periode beeinflussen? Eine sehr häufige Angst vor Frauen ist, dass die Menstruation während der Menstruation durch das Geschlecht verlängert wird. Was aber passieren kann, ist genau das Gegenteil: "Wenn die Wehentätigkeit während der Erregung und des Orgasmus intensiv ist, kann es beispielsweise vorkommen, dass sich die Blutungszeit um einen Tag verkürzt", erklärt Carmita. Die Menstruation wird jedoch selten länger sein. Was passieren kann, ist, dass sie aufgrund des Blutflusses, der durch diesen Prozess verursacht wird, mehr abzufallen scheint.Darüber hinaus kann Sex ein paar Tage vor der Menstruation mit Abstieg früher tun. "Beim Sex kommt es zu einer Vasodilatation der Region, die den Blutabfluss erleichtern kann", erinnert sich Mendes Jr. Außerdem können starke Reize hormonelle Veränderungen hervorrufen, die zu Menstruation führen können.

5. Gibt es Frauen, die mehr an Sex während der Menstruation interessiert sind?

Es kann passieren, dass die Frau in diesem Stadium der Menstruation mehr Libido bekommt und umgekehrt. Es hängt von deinem Geisteszustand ab. "Es ist normal, dass eine Frau während des Eisprungs mitten im Zyklus mehr Interesse an Sex verspürt. Aber weil das Vergnügen einer Frau auch von ihrem psychischen Zustand abhängt, fühlen sich manche Frauen in dieser Zeit entspannter, weil sie nicht gefährdet sind Schwangerschaft, die deine Libido erhöht ", sagt Mendes Jr.

Allerdings erleben andere Frauen in diesem Stadium so viel Unbehagen, wie Koliken, Schmerzen und sogar einen intensiveren Fluss, die in diesem Stadium nichts über Sex wissen wollen. Dies kann auch von Monat zu Monat variieren, also fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Ihnen das von Zeit zu Zeit passiert.

Manche Frauen fühlen sich in diesem Stadium möglicherweise zarter an, was das Vorspiel zu diesem Zeitpunkt im Monat noch verstärken könnte. Dies liegt daran, dass der Körper nach dem Eisprung (in der Mitte des Zyklus) Progesteron produziert, und dass es bis zum Ende hoch wird und anfängt zu fallen, wenn keine Schwangerschaft eintritt. "Dieses Hormon wirkt auf die Brüste und macht sie geschwollen und zart", sagt Carmita. Aber in dieser Situation variiert alles von Frau zu Frau, manche werden so zart, dass die Brüste wund werden, ein weiterer Faktor, um die Libido zu reduzieren.

6. Gibt es Möglichkeiten, den Fluss zu reduzieren und Schmutz zu vermeiden?

Leider gibt es keine Methode, um den Menstruationsfluss zu reduzieren, abgesehen von einer Änderung der Verhütungsmittel und nicht menstruierenden in diesem Monat. Darüber hinaus erhöht der sexuelle Akt in der Regel die Durchblutung zu dieser Zeit aufgrund der Erweiterung der Blutgefäße und Gebärmutterkontraktionen.

Es gibt keine Positionen, die dies ebenfalls reduzieren. Das Ideal ist es, die Tage zu genießen, an denen der Fluss von Natur aus weniger intensiv ist. "Dies geschieht normalerweise am Anfang und am Ende der Menstruation", sagt Mendes Jr.

7. Kannst du Oralsex während der Menstruation geben?

Oralsex ist ein heikles Thema zur Zeit der Menstruation, nachdem alles Blut die Situation unangenehm macht. "Eine Idee ist, die Region gut zu reinigen und ein inneres Absorptionsmittel zu verwenden, um den Blutfluss zu begrenzen", sagt Amaury Mendes Jr. und weist darauf hin, dass es nicht verwendet werden sollte, wenn Penetration vorhanden ist!

mit Geschlechtskrankheiten. "Die Möglichkeit, dieses Blut zu verschlucken, ist beim Oralsex größer und wenn es kontaminiert ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Person die Krankheit bekommt, sehr hoch", erinnert sich Carmita.


Unbehandelte Verstopfung begünstigt Hämorrhoiden und Analfissuren

Unbehandelte Verstopfung begünstigt Hämorrhoiden und Analfissuren

Verstopfung und Verstopfung sind die populären Namen, unter denen bekannt ist, Verstopfung (oder Verstopfung) Darm-, eine häufige Erkrankung durch anhaltende Schwierigkeiten gekennzeichnet zu evakuieren. im allgemeinen kann Verstopfung als die Entfernung von sehr harten Stuhl, spärlich und selten definiert werden, alle 72 Stunden oder mehr auftritt.

(Gesundheit)

Schilddrüsenhormone, Gewicht zu verlieren :. Eine Gefahr für Ihre Gesundheit

Schilddrüsenhormone, Gewicht zu verlieren :. Eine Gefahr für Ihre Gesundheit

Scene ist nicht ungewöhnlich. Der Patient kommt mit Klagen über Herzklopfen, übermäßige Müdigkeit, Haarausfall, schwache Nägel, Schlaflosigkeit ins Büro. In der Hand ein Topf mit der Schrift manipuliert: Triidotironina oder Tiratricol. Der Anfang der Geschichte ist in der Regel sehr ähnlich: Es begann alles auf der Suche nach schnellen Gewichtsverlust.

(Gesundheit)