de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

7 Häufig gestellte Fragen über das Entfernen von Warzen gefragt

7 Häufig gestellte Fragen über das Entfernen von Warzen gefragt

Obwohl in der Regel nicht schmerzhaft sind, können Warzen entstehen an irgendeinem Teil des Körpers und verursacht ziemlich unangenehm. Sie haben unterschiedliche Formen und Größen mit einer glatten oder rauhen Oberfläche. Die Ursache ist ein Virus, das Human Papilloma Virus, besser bekannt als HPV (es hat mehr als 100 Subtypen und diejenigen, die Warzen verursachen, unterscheiden sich von denen, die Krebs verursachen können). Und es gibt noch mehr: Warzen sind ansteckend und können durch Berührung übertragen werden.

Unnötig zu sagen, dass sie von niemandem gewünscht werden. Daher ist die Entfernung von Warzen eine der ersten Ideen, die die meisten Menschen haben, wenn sie sie im Körper wahrnehmen.

Dann gibt es Fragen darüber, was die besten Methoden sind und wie man ab dem Moment der Entscheidung vorgeht von der Warze loszuwerden ist genommen.

Welchen Arzt sollte ich untersuchen, um Warzen zu untersuchen?

Viele Arten von Spezialisten können Untersuchungen durchführen, Untersuchungen anordnen und Diagnosen über Warzen schließen. Der Dermatologe ist am besten geeignet, aber der Kinderarzt kann handeln, wenn die Warzen auf der Kinderhaut erscheinen. Der Gynäkologe, Urologe und Infektionskrankheit kann ausgelöst werden, wenn sie Genitalien sind.

Wann sollte ich den Arzt rufen die Möglichkeit zur Entfernung von Warzen zu überprüfen?

Es ist zwar nicht ein medizinischer Notfall ist, ist es gut, nicht zu machen zu nehmen Dies, da die Warzen sich durch den Körper ausbreiten können, was die Heilung schwierig macht. Ist es auch interessant, schnell zu vermeiden, andere Menschen zu infizieren und ihre Aktivitäten wieder aufzunehmen? Wer Warzen hat, sollte beispielsweise nicht in Clubs und Fitnessstudios gehen.

Welche Methoden gibt es, um Warzen zu entfernen?

Eine Kürettage (Schaben) kann in Kombination mit Elektrokauter oder nur mit Elektrokauter erfolgen. Es werden auch Laser wie ablativer und flüssiger Stickstoff oder Kohlenschnee verwendet, die eine kalte Verbrennung verursachen und die Warze durch Gefrieren beseitigen. Es besteht auch die Möglichkeit, saure Techniken nach dem Abkratzen der Stelle anzuwenden oder, in bestimmten Fällen, Warzen zu Hause zu entfernen.

Die Behandlung wird immer von der Art der Warze abhängen, wo sie und ist des Patientenalters.

Ist es möglich, zu Hause Warzen zu entfernen?

Ja, es ist möglich, aber es ist wichtig, vorher einen Arzt zu haben, um die Warze zu diagnostizieren. Dies liegt daran, nur zwei Arten von Warzen können zu Hause entfernt werden :. Die gemeinsame Warze und Warze (klicken und die verschiedenen Arten von Warzen wissen)

Sobald die Diagnose Warze ist vulgär oder Pflanze, kann es ein Medikament verwendet werden als Pointts, die klinisch wirksam wie das Gefrierverfahren mit flüssigem Stickstoff in Kliniken und Krankenhäusern erwiesen.

, wie das Produkt funktioniert für zu Hause Entfernung von Warzen?

die Warzen Entsorgungssystem Pointts friert schnell Mitte der Warze, um es zu beseitigen. Indem der Schwammapplikator über die Warze gelegt wird, wird die Haut weiß und verursacht an der Stelle ein Kältegefühl sowie Brennen und Schmerzen. Sobald der Applikator entfernt wird, verringern sich alle diese Zeichen schnell. Innerhalb von 10 bis 14 Tagen löst sich die Warze und an ihrer Stelle bildet sich eine neue Hautschicht.

In hartnäckigeren Fällen ist eine erneute Anwendung des Produkts nach zwei Wochen erforderlich. Bis zu vier Anwendungen mit einem zweiwöchigen Intervall können zum Entfernen einer Warze verwendet werden. Bleibt es danach bestehen, ist es notwendig, zu dem Arzt zurückzukehren, der die Erstdiagnose gestellt hat.

In welchen Fällen ist es nicht empfehlenswert, Warzen zu Hause zu entfernen?

Produkte zur Entfernung von Warzen zu Hause sollten nicht bei Kindern unter 4 Jahren bei Menschen mit Diabetes oder Kreislaufschwäche, Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Auch nicht auf Muttermale, Muttermale und andere verwendet werden Hauterkrankungen, die in Farbe, samtig dunkel sind oder unterschiedliches Aussehen (Farbe, rote Farbe, Geburt Spot oder Fleck mit Kontur und / oder ungleichmäßiger Farbe).

Andere Fälle, in denen es nicht empfohlen wird, um zu versuchen, die Warzen zu beseitigen Haus sind solche, in denen sie sich befinden, wo die Haut dünn ist (auf dem Gesicht, Achseln, ihre Brüste und Gesäß) in Genitalwarzen, Schleimhäute (im Mund, Nase, Anus und Genitalien), Ohr, Augenbereich und Regionen der Haut mit Anzeichen von Rötung oder Entzündung.

Was Sorgfalt sollte bei der Beseitigung von Warzen zu Hause eingenommen werden?

Wie bei allen Gesundheitsprodukten ist es wichtig, die Anweisungen zu lesen, bevor ein System der Eliminierung unter Verwendung einer von verru Gas zu Hause.

Das Produkt sollte nicht in Kombination mit einer anderen Methode zur Beseitigung von plantaren oder vulgären Warzen verwendet werden. Ist es wichtig, für jede Warze einen anderen Applikator zu verwenden und das Produkt nicht direkt auf die Haut aufzutragen (z. B. tropft es)? der Applikator muss immer benutzt werden. Wenn es schwierig ist, die Warze zu sehen oder zu erreichen, ist es besser, eine andere Person um Hilfe zu bitten.


Speichel- und Zöliakie

Speichel- und Zöliakie

Boston - Patienten, die an Zöliakie leiden, können bald Grund zu feiern :. Die Forscher fanden heraus, dass die menschliche Speichel enthält Enzyme, die die Gluten aus der Nahrung kann brechen . Diät-Gluten ist ein Protein, das in Weizen, Gerste und Roggen gefunden wird und bei genetisch prädisponierten Personen ernste Gesundheitsprobleme verursacht.

(Gesundheit)

Hormonersatz vermeidet Nebenwirkungen nach der Schilddrüsenchirurgie

Hormonersatz vermeidet Nebenwirkungen nach der Schilddrüsenchirurgie

Unabhängig von der Ursache, die zur operativen Entfernung der Schilddrüse (tireoidectmia), ist das Ergebnis der Mangel an ihren Hormonen oder Hypothyreose geführt hat. Der menschliche Körper benötigt die Schilddrüsenhormone (T3 und T4), um richtig zu arbeiten, da sie unter anderem für die erhöhte Geschwindigkeit chemischer Reaktionen verantwortlich sind.

(Gesundheit)