de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

7 Prominente, die an Lupus leiden

7 Prominente, die an Lupus leiden

In Brasilien haben wir nicht genaue Zahlen, aber Schätzungen zeigen, dass es etwa 65.000 Menschen mit Lupus, die meisten Frauen.

Es gibt keine definitive Heilung für Lupus, jedoch ist eine Behandlung wesentlich, um die Symptome zu kontrollieren und die Lebensqualität von Menschen mit dieser Krankheit zu verbessern.

Um das Bewusstsein für die Bedeutung der Früherkennung zu erhöhen, hat My Life einige Prominente ausgewählt, die an Lupus leiden und Menschen inspiriert haben, die ebenfalls behandelt werden. Siehe unten:

1. Bis zum Jahr 2015 sagte Sängerin Selena Gomez Fans, dass sie mit Lupus diagnostiziert wurde und seit dem Kampf gegen die Krankheit. Letztes Jahr teilte sie in sozialen Netzwerken mit, dass sie sich im Rahmen ihrer Lupusbehandlung einer Nierentransplantation unterzogen habe. Erfahren Sie mehr über den Fall hier!

2. Astrid Fonten

Astrid Fonten - Foto: Pressemitteilung / Google

Die Host Astrid Fonten wurde im Jahr 2012 mit Lupus diagnostiziert und seitdem gerne offen über seinen Kampf gegen die Krankheit sprechen. Im Jahr 2013 gab sie ein Interview im Programm von Marília Gabriela und erzählte ein wenig darüber, wie sie mit Lupus lebt. Um die Krankheitssymptome zu kontrollieren, muss sie laut der Moderatorin mehr als 45 Tabletten einnehmen.

3. Im Jahr 2010 enthüllte Sängerin Lady Gaga in einer TV-Show, dass bei ihr Lupus diagnostiziert worden war. Laut der Pop-Diva ist ihr Fall genetisch bedingt. Allerdings hat Lady Gaga bisher keine Symptome.

Außerdem leidet der Sänger auch an Fibromyalgie. Letztes Jahr musste sie wegen der Komplikationen der Krankheit eine Show bei Rock In Rio absagen, schaut euch hier mehr an!

4. Siegel

Siegel - Foto: Divulgação / IMDb

Die markanten Narben auf dem Gesicht von Seal Singer wurden durch Lupus verursacht. Obwohl Seal nicht viel darüber sagte, sagte er in einem Interview mit der britischen Zeitung Mirror im Jahr 2009, dass er im Alter von 21 Jahren mit der Krankheit diagnostiziert wurde. Neben den Marken verlor der Sänger auch krankheitsbedingt seine Haare.

5. Michael Jackson wurde zwischen Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre bei einer Konsultation mit dem Dermatologen Dr. Michael Jackson mit generalisiertem Lupus erythematodes und Vitiligo diagnostiziert. Klein

6. Nick Cannon

Nick Cannon - Foto: Pressemitteilung / IMDb

2012, der Moderator Nick Cannon, ehemaliger Ehemann von Sängerin Mariah Carey war Diagnose mit Lupus. Die Entdeckung kam, nachdem er wegen Nierenversagen ins Krankenhaus musste und zwei durch die Krankheit verursachte Blutgerinnsel in den Lungen hatte.

7. Toni Braxton

Toni Braxton - Foto: Divulgaon / IMDb

Sänger Toni Braxton (49) kämpft vor einigen Jahren mit Lupus. Die Diagnose kam, nachdem sie wegen einer durch die Krankheit verursachten Entzündung einen Krankenhausaufenthalt benötigte. Seitdem hat der Sänger eine Reihe von Gründen unterstützt, die darauf abzielen, mehr über Lupus in der ganzen Welt zu verbreiten.


Wie Zahngesundheit und Herzerkrankungen zusammenhängen

Wie Zahngesundheit und Herzerkrankungen zusammenhängen

Es ist ziemlich normal zu hören, dass Mundgesundheit für die allgemeine Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist. Mehr als 80% der amerikanischen Bevölkerung leben beispielsweise mit parodontalen oder gingivalen Problemen, die oft nicht diagnostiziert werden. Dies liegt daran, dass der Patient nicht zum Zahnarzt geht, weil die Zähne in Ordnung zu sein scheinen, und bei medizinischen Terminen selten die Mundgesundheit im Vordergrund steht.

(Gesundheit)

Körperliche Bewegung reduziert das Risiko eines Glaukoms

Körperliche Bewegung reduziert das Risiko eines Glaukoms

Ein weiterer Grund, körperliche Aktivität zu praktizieren: Gewohnheit reduziert das Risiko der Entwicklung von Glaukom, nach einer Studie des University College London Institute of Ophthalmology in Großbritannien. Den Studien zufolge haben höhere körperliche Aktivitäten einen positiven Einfluss auf den niedrigen okulären Perfusionsdruck (PPO), ein Problem, das bei hohem Augeninnendruck und einem Hauptrisikofaktor für Glaukom auftritt.

(Gesundheit)