de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

6 Wesentliche gesunde Gewohnheiten in Routine Gisele Bündchen

6 Wesentliche gesunde Gewohnheiten in Routine Gisele Bündchen

Gisele Bündchen sind Adept eines Lebensstils extrem gesund, und diese Gewohnheiten erstrecken sich sogar auf ihre Kinder und ihren Ehemann. Für die französische Zeitschrift Vogue verrät sie zusammen mit ihrem Ernährungswissenschaftler Allen Campbell, der auch Koch ist, was auf der Tagesspitze nicht fehlen darf:

1. Einmal im Monat rotes Fleisch

Richtig, das Modell handelt rotes Fleisch mit Fisch und Hühnern, alles biologisch. Mit der Hilfe des Küchenchefs werden bei ihren Mahlzeiten viele Wildlachse und Entenfleisch, Hühnchen und Bio-Steaks sowie alle Arten von magerem Fleisch serviert. Sie investiert auch in viele Früchte, Gemüse, Körner und Samen, um ihre Mahlzeiten zu begleiten.

2. Das Frühstück muss ordentlich sein.

Das Frühstück ohne Frühstück ist bei Gisele nicht möglich. Die erste Mahlzeit des Tages, dann auf 6, ist es wichtig, für die Familie, die mit gepresster Zitrone in einer reichen Auswahl an Obst und Gemüse, sowie ein Glas warmen Wasser investiert. Dem Chefkoch des Modells zufolge hilft dies, "die alkalischen Ebenen des Körpers auszugleichen und einen Start in das Verdauungssystem zu ermöglichen". Dann schlürfen sie einen Kräutersaft und einen Smoothie mit frischen Früchten. Ein wenig später, isst die oben frisches Obst, Eier, Avocado, glutenfreies Brot und Kokosbutter. Am Ende der Woche isst die Familie auch Haferflocken Pfannkuchen.

3. Viele Früchte im Laufe des Tages

Gisele nimmt zu verschiedenen Tageszeiten Früchte auf. Für die Snacks mischt sie verschiedene Früchte, die sie in der Plantage, die sie bewohnt, geerntet hat. Also, das Top sorgt dafür, dass Ihr Essen alles biologisch ist.

4. Alle organischen und integralen

Das Modell besagt, dass 80% seiner Ernährung aus Bio-Gemüse und Vollkorn besteht. Zu den wichtigsten gehören Quinoa, brauner Reis, Mais und Bohnen. Alles ist mit Kokosnussöl zubereitet. In Giseles Haus werden bereits mit Weißmehl und raffiniertem Zucker hergestellte Lebensmittel abgelehnt.

5. Abendessen: 18:00 Uhr

Eine der grundlegenden Ernährungsregeln von Gisele ist eine gut definierte Essenszeit. Sie und ihre Familie haben Abendessen zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr, die sie früh schlafen können und Mahlzeit vollständig verdaut. Dadurch fühlt sich das Modell leichter an.

6. Detox alle sechs Monate

„Ich versuche, meine Entgiftung mit einem spirituellen Rückzug zu kombinieren, ist es am besten, den Körper und Geist an einem Wochenende zur Ruhe. Ich glaube, dass die körperliche und geistige Entgiftung meine Immunität helfen, da es Ich werde kränker ", sagte sie dem französischen Vogue-Interview.


Cremige Suppe reguliert Darm

Cremige Suppe reguliert Darm

Cremig, mit dem Gesicht des Winters und Verbündeten Ihrer Diät: eine gute Suppe verpassen kann nicht auf den Tisch, wenn die Zeit abkühlt und der Bauch sich zu beugen scheint, immer unersättlich. „Die cremige Version des Rezepts ist eine gute Wahl: Die einladenden Geschmack und den Reichtum an Nährstoffen machen dieses Gericht eine meiner Lieblings-Empfehlungen für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen“, sagt funktionelle Ernährungs Daniela Jobst, Fach mylife .

(Essen)

Essen Sie nur 6 Stunden pro Tag kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, Studie findet

Essen Sie nur 6 Stunden pro Tag kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, Studie findet

Vier Tage lang haben die Forscher elf übergewichtige Männer und Frauen untersucht. In den Tests wurden die Teilnehmer zu einer Veränderung unterzogen, bei Fütterung Routine mit Mahlzeiten zwischen 8h und 14h, verbrauchen aber die gleichen Kalorien in einer Diät für 12 Stunden verteilt. „Wir glauben, dass der Hunger auf die Anzahl der Kalorien mehr verwendet ist was Sie konsumieren als die Anzahl der Male, die Sie essen ", sagte Courtney Peterson, Professor in der Abteilung für Wissenschaft und Ernährung.

(Essen)