de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

6 Lebensmittel, die die Blogger Adriana Thyssen halfen 45kg

6 Lebensmittel, die die Blogger Adriana Thyssen halfen 45kg

Blogger Adriana Thyssen wurde Inspiration für das Scoring eliminiere 45 kg ohne Operation. Sie hat ihre Essgewohnheiten geändert und gezeigt, dass es möglich ist, gut und mit wenig Geld zu essen.

Adriana gibt auf Instagram Tipps, wie man mit Superfood die Speisekarte wechseln kann. So ist es möglich, Gewicht zu verlieren, indem Sie Dinge essen, die Ihr Budget nicht beeinflussen.

Süßkartoffel

Süßkartoffel hilft beim Abnehmen - Foto: getty images

Süßkartoffeln sind eine sehr gesunde Kohlenhydratquelle und wohltuend für die Ernährung. Da es reich an Ballaststoffen ist, gilt es als ein Nahrungsmittel mit einem mittleren glykämischen Index, dh es erhöht allmählich die Glykämie. So Kohlenhydrate langsamer verdaut werden, Energie bereitstellt, um allmählich Körper nicht den Insulinspiegel erhebend und kann somit bei der Gewichtsabnahme unterstützen.

Süßkartoffel ist reich an Eisen, Kalzium und immunmodulatorische Eigenschaften hat, das Akt durch Modulation und die zellulären Bestandteile und ihre chemischen Mediatoren zu aktivieren, wodurch die Effektivität des Immunsystems zu erhöhen

Tapioka

Tapioka, Gewicht zu verlieren hilft - Foto :. getty images

Diese typische brasilianische Küche ist in den letzten Jahren hervorgehoben durch enthält kein Gluten und ist ein Ersatz für das klassische Brötchen. Tapioka ist reich an Stärke, die eine große Quelle von Kohlenhydraten ist, die essentiell für das Funktionieren des Gehirns und Verbündete der guten Laune sind.

Eier

Eier helfen, Gewicht zu verlieren - Foto: getty images

Nicht nur zur Gewichtsreduktion ist das Ei gut. Das Ei ist ein komplettes Protein, hat die Menge an essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht herstellen kann und hat nur 5 Gramm Fett, mit nur 1 Gramm gesättigt. Das Essen hat auch Lipid Antioxidansnährstoffe wie Carotinoide, Vitamin A und E, Folsäure, Zink, Magnesium und Selen

Banana

Banana Hilfe Abnehmen - Foto :. Getty images

A Banane ist eine ausgezeichnete Frucht, die täglich verzehrt wird, da sie reich an Kohlenhydraten und Makronährstoffen ist, die für die Energiefunktion verantwortlich sind und den Zellen Glukose zur Verfügung stellen. Außerdem ist die Banane reich an Ballaststoffen und Mineralien, wichtig für die Darm- und Stoffwechselgesundheit.

Naturjoghurt

Naturjoghurt hilft bei der Verdauung - Foto: getty images

Essen verbessert die Verstopfung, verbessert die Immunität und hilft sogar um Gewicht zu verlieren Regelmäßiger Konsum von Joghurt hilft, die nützlichen Bakterien der Darmflora aufzufüllen, diese Mikroorganismen tragen zur Erhöhung der Immunität bei.

Haferflocken

Hafer sind billig, schmackhaft und vielseitig zur Gewichtsreduktion - Foto: getty images

Getreide hat B-Vitamine, die für den Stoffwechsel essentiell sind Lipide, Proteine ​​und Kohlenhydrate und Vitamin E, das antioxidativ wirkt und somit freie Radikale bekämpft. Darüber hinaus sind sie auch in dem Korn Eisen, die Substanz, die auf der Synthese von roten Blutzellen wirkt, Phosphor, Mineral, das auf dem Stoffwechsel wirkt bei der Aktivierung von B-Vitaminen, Zink, wichtig für die Wirkung mehrerer Enzyme zu unterstützen, Magnesium, das zur Knochengesundheit beiträgt, und Selen, ein guter Nährstoff für das Gedächtnis. Neben all diesen Nährstoffen zeichnen sich Vollkornprodukte durch gute Ballaststoffmengen aus.


Alkoholkonsum beeinträchtigt den Gewichtsverlust

Alkoholkonsum beeinträchtigt den Gewichtsverlust

Geben Sie das kalte Bier vom Fass nicht am Wochenende aus oder trinken Sie mit Freunden zur Happy Hour? Wenn der Konsum moderat ist, wird es wahrscheinlich nicht zu weiteren Komplikationen führen. Dies ist natürlich, wenn Sie nicht auf Diät sind, um Gewicht zu verlieren. In diesem Fall ändert sich die Perspektive.

(Essen)

Erhöhen Sie das Menü mit köstlichen kleinen Anzügen

Erhöhen Sie das Menü mit köstlichen kleinen Anzügen

Ab dem Alter von sechs Monaten kann das Baby den Saft von jeder Art von Obst aufnehmen, das akzeptiert gut. Versuchen Sie immer frisches Obst zu verwenden und bereiten Sie das Getränk kurz vor dem Verzehr zu, damit die Vitamine nicht verloren gehen. Am Anfang ist es ideal, Säfte nur aus einer Fruchtart gleichzeitig anzubieten, damit das Kind den Geschmack dieser Früchte leichter unterscheiden kann.

(Essen)