de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

6 Lebensmittel, die natürliche entzündungshemmende sind

6 Lebensmittel, die natürliche entzündungshemmende sind

Die Goji-Beere ist die Frucht der Pflanze Lycium barbarum, eine Art stammt aus den tibetischen Bergen, mit vielen medizinischen Eigenschaften, reich an Aminosäuren und Vitaminen. Es enthält antioxidative Carotinoide, einschließlich Beta-Carotin und Zeaxanthin, die die Augen schützen. Goji-Beere ist die größte bekannte Quelle von Carotinoiden in der Natur. Es stellt in seiner Nährstoffzusammensetzung 2500 mg Vitamin C pro 100 Gramm Obst, Menge 50-mal größer ist als die einer Orange im Vergleich zu Vitamin C. Es hat sich sisterol Beta, entzündungshemmende Funktion, helfen den Cholesterinspiegel zu balancieren, kann bei der Behandlung von sexueller Impotenz eingesetzt werden und wirkt bei der Vorbeugung von Prostataerkrankungen. Erfahren Sie hier mehr über Goji Beere.

2. Figo

Feige ist eine süße kleine Frucht, die Sie schon kennen sollten. Es wird viel verwendet, um hausgemachte Marmeladen zu machen, hat eine grüne und violette poröse Schale, mit einem gleichmäßigen, rötlichen Fleisch mit mehreren kleinen Samen. Aufgrund seiner starken antioxidativen Wirkung wird es zur Vorbeugung von Krebs, zur Unterstützung der Hautgesundheit und zum Schutz des Körpers vor freien Radikalen eingesetzt. Darüber hinaus sind seine entzündungshemmenden Eigenschaften auch stark und wurden daher für die Behandlung von Akne, Ekzemen, Geschwüren und anderen Dermatitis und sogar als Anti-Aging untersucht. Erfahren Sie mehr über andere Vorteile von Abb.

3. Basilikum

Basilikum ist nicht nur eine schmackhafte Speise, sondern auch ein Kraut, das sogar unsere Gesundheit verbessern kann. Es hat Komponenten, Flavonoide genannt, die Zellen schützen. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Basilikum vor dem Wachstum unerwünschter Bakterien schützt. Eine weitere Komponente, die in Basilikum genannt Eugenol, ätherische Öle der Kräuter haben umfangreiches Studienobjekt gewesen, da diese Substanz die Aktivität eines Enzym im Körper namens Cyclooxygenase blockieren kann (COX). Dieser Effekt qualifiziert Basilikum als eine entzündungshemmende Nahrung, die wichtige heilende Vorteile bieten kann, zusätzlich zur Linderung von Symptomen bei Personen mit entzündlichen Gesundheitsproblemen wie rheumatoider Arthritis oder entzündlichen Darmerkrankungen. Sehen Sie mehr über Basilikum.

4. Ingwer

Ingwer ist eine Wurzelknolle, die sowohl in der Küche als auch in der Medizin verwendet wird. Sein Konsum ist mit mehreren therapeutischen Vorteilen verbunden: Er wirkt bakterizid, entschlackend und verbessert das Verdauungs-, Atmungs- und Kreislaufsystem. Es wirkt auch als thermogene, beschleunigt den Stoffwechsel, was wiederum die Fettverbrennung des Körpers erhöht. Seine entzündungshemmende Wirkung ermöglicht die Behandlung von Schmerzen durch Arthritis, Muskelschmerzen, Atemwegsinfektionen, Husten, Asthma und Bronchitis. Die Pflanze integriert die Sirupformulierung auch wegen ihrer entzündungshemmenden und antimikrobiellen Wirkung. Erfahren Sie mehr über andere Eigenschaften von Ingwer.

5. Lachs

Zusätzlich zu seinem bemerkenswerten Geschmack hat Lachs aufgrund seiner gesundheitlichen Vorteile in der Nahrung vieler Menschen Platz gefunden. Dieser Fisch ist reich an Omega-3, einer Fettsäure, die als essentiell bezeichnet wird und nicht vom Körper synthetisiert wird und deshalb durch Fütterung erhalten werden muss. Lachs ist eine der größten Nahrungsquellen für Omega-3, in der Form Eicosapentaenoic (EPA) und Docosaexaenoic (DHA). Die Einnahme dieser Substanzen steht in direktem Zusammenhang mit der entzündungshemmenden und schützenden Wirkung des Herz-Kreislauf-Systems und verringert die Bildung von obstruktiven Plaques in den Blutgefäßen. Erfahren Sie mehr über andere Vorteile für Ihre Gesundheit.

6. Leinsamen

Leinsamen ist ein Samen, der als ein funktionelles Nahrungsmittel gilt, voll von Vorteilen für das Herz, den Darm und sogar bei der Vorbeugung einiger Arten von Krebs. Es ist bekannt für die Unterstützung bei der Gewichtsabnahme, mit Fasern, die auf die Freisetzung von Glukose im Blut arbeiten und folglich die Ansammlung von Fett im Körper reduzieren. Leinsamen hat auch alpha-Linolensäure, einen Nährstoff mit entzündungshemmenden Eigenschaften, wirken Reaktionen durch Faktoren wie Dyslipidämie, Fettleibigkeit, Hyperglykämie, körperliche Inaktivität, Rauchen verursacht zu bekämpfen.

Dieser Samen hilft auch, die Mengen an Omega 3 und 6 im Körper auszugleichen. Dies liegt daran, dass unsere Nahrung oft reich an Omega 6 als 3 ist, was zu Entzündungen im Körper führen kann. Es wird daher angenommen, dass der Verbrauch von Omega-3-Fettsäuren dieses Gleichgewicht harmonisieren kann, aber es gibt noch keinen wissenschaftlichen Konsens darüber. Hier ist, wie Leinsamen zu konsumieren.


Lakritze Feuchtigkeitscreme Juice

Lakritze Feuchtigkeitscreme Juice

Waschen und clore alle Zutaten, Püree in einem Mixer mit etwas gefiltertem Wasser und trinkt unten.

(Essen)

Sehen Sie, wie auf dem Markt einkaufen, ohne die Diät zu zerstören

Sehen Sie, wie auf dem Markt einkaufen, ohne die Diät zu zerstören

Resisting Völlerei und Konsumschub Zeit zum Einkaufen ist nicht einfach. Perfekt organisierte Gondeln und schön verpackte Produkte können sich für Menschen, die auf Diät sind, in ein Paradies verwandeln. Aber einige Einstellungen können Käufe scheinen eine Folterung verhindern. Ein Geschäft Valdete Silva, 44, hat einige persönlichen Techniken entwickelt, um die Regale voller Versuchungen zu entkommen.

(Essen)