de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

5 Wege aufgefrischt während der Grippe zu fühlen, und folgen Sie Ihrer Routine

5 Wege aufgefrischt während der Grippe zu fühlen, und folgen Sie Ihrer Routine

Die Symptome nicht subtil ist, wenn sie kommt die Grippe: hohe Fieber in den ersten drei Tagen, Muskelschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, verstopfte Nase, Niesen, trockener Husten und Müdigkeit. Auch unter dem Namen des Virus bekannt, die Grippe, die Infektion der Atemwege braucht Pflege verursachen, um zu versuchen, das Problem zu verhindern, dass zu seiner Hauptkomplikation, Lungenentzündung fort, und dass Entmutigung nicht nehmen Pflege der Routine. Schließlich kann es bis zu einer Woche dauern, und Sie können die Aktivitäten und tägliche Verantwortung für die ganze Zeit nicht aussetzen.

Obwohl es nicht so rezidivierende wie die Kälte (die von einem anderen Virus verursacht wird, Rhinovirus, und hat ähnliche Symptome, aber in der Regel mit milderem Fieber), Grippe kann mehrmals im Laufe des Lebens erworben werden. Daher ist es wichtig, Methoden zu kennen, um während der Zeit, in der es im Körper ist, wieder zu beleben. Hier sind sechs von ihnen:

1. Viel trinken

Bei der Grippe müssen unbedingt gute Trinkgewohnheiten beibehalten werden, da eine der häufigsten Komplikationen die Austrocknung ist. Flüssigkeitsaufnahme hält den Körper hydratisiert und beseitigt Giftstoffe. Das Trinken von zwei Litern Wasser pro Tag ermöglicht eine gute Hydratation der Schleimhäute. Tee hat auch eine gute Wirkung auf die Hydratation des Körpers.

2. eine Ernährung, die reich an Nährstoffen

parallel zur Sorge der richtigen Trink pflegen, sollten Sie eine sehr abwechslungsreiche Ernährung, halten die gesamte Palette an Nährstoffen zu decken, die das Immunsystem stärken helfen und Sie neu zu beleben jede Mahlzeit.

Das Einbringen von Proteinen in die Schale ist sehr wichtig, da die Zellen des Immunsystems von ihnen produziert werden. Tierische Lebensmittel, Milchprodukte, die sehr Milch und Getreide wie Soja, Hülsenfrüchte und Quinoa sind große Quellen von Protein.

Andere Nährstoffe auch den Körper stärker gegen Grippe-Symptome machen. Eine Ernährung, die reich an Flavonoiden, Vitamin A, Vitamin C und Zink ist ein Meister, wenn es die Immunität zu stärken kommt.

Flavonoide sind antioxidative Substanzen und entzündungshemmende, die bei der Gewinnung von Grippe-Frames helfen. Ihre besten Quellen sind grüner Tee, Rotwein, Zwiebeln, Tomaten, bittere Schokolade und Traubensaft und Orange.

Vitamin A in Karotten, Papaya, Mango, Leber, Kürbis, Avocado, Mangold, Luzerne, gefunden Cashew und in buntem Gemüse wie Spinat, Endivie und Brokkoli. Es hat Vitamin C, die antioxidative Wirkung hat, ist vor allem in Acerola, Cashew, Zitrone und Orange, in dieser Reihenfolge.

Zink, schließlich ist relevant sowohl für die Synthese von Immunzellen und in der Verteidigung Aktion gegen Viren. Sind Zinkquellen Austern, Ölsaaten (wie Nüsse und Nüsse), Kürbiskerne, alle Arten von Fleisch und Vollwertkost.

Caprice auf der Speisekarte und die Bereitschaft hat ihre Aktivitäten in Tag für die Grippe zu halten!

3. Zugang zu Medikamenten zur Linderung von Symptomen

Da alle Aktivitäten während der Grippe nicht unterbrochen werden können, können Analgetika und Antipyretika wichtige Verbündete sein. Diese Medikamente können die Grippe-Symptome behandeln und ein Gefühl des Wohlbefindens bringen, Schmerzen und Fieber zu entlasten.

Bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen.

4. Vermeiden Sie längeres Fasten, dh bleiben Sie nicht lange ohne zu essen.

Viele Stunden ohne Essen zu verbringen, ist in jeder Situation schädlich. Lässt sich der Körper bei längerem Fasten alarmieren, priorisiert die Aufrechterhaltung lebenswichtiger Funktionen, und die Bekämpfung von Infektionen wird sekundär und ineffizient? Das ist schlecht für das Bild der Grippe.

Das Ideal ist eine gebrochene Macht zu halten, wobei fünf bis sechs Mahlzeiten pro Tag und die Anwesenheit aller Gruppen von Lebensmitteln, das Immunsystem gegen Erkältungen und andere Infektionen zu stärken und den Körper ermöglicht täglich neu zu entfachen.

5. Vermeiden Sie Stress

Stress verhindert, dass das Immunsystem richtig funktionieren kann, die Tür für die Grippe und andere Krankheiten zu öffnen. Wenn der Stress scheint, ist die ideale gewisse Aktivität zu üben, die, neu zu beleben und bringt Wohlbefinden


Diabetes mit erhöhter Wahrscheinlichkeit für Darmkrebs

Diabetes mit erhöhter Wahrscheinlichkeit für Darmkrebs

Obwohl die Beziehung zwischen den beiden Krankheiten noch unsicher ist, glauben Wissenschaftler, dass Insulinresistenz, die bei Diabetes vorhanden ist Typ 2 ist die Bildung von Adenomen im Dickdarm verknüpft. Menschen mit dieser Art von Diabetes produzieren Insulin, können es aber nicht verwenden, um die Glukose im Körper abzubauen, was eine Anhäufung dieses Hormons im Blut verursacht.

(Gesundheit)

Tipps und Ratschläge zum Beenden von

Tipps und Ratschläge zum Beenden von "Zahnarztangst"

Wenn Sie eine Zahnarztphobie haben, kann eine Anfrage nicht möglich sein das Schönste, was man tagsüber machen kann. "Phobie" ist definiert als die irrationale Angst, die eine Person dazu bringt, unangenehme Situationen, Objekte oder Aktivitäten zu vermeiden. Viele Menschen haben Angst davor, ein Zahnarzt zu sein, nur weil sie aufwuchsen und ihren Eltern zuhörten, dass sie nicht gerne in die Arztpraxis gingen, und das markierte sie von Kindheit an.

(Gesundheit)