de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

5 Tipps für die Gewichtskontrolle, wenn Sie Hypothyreose

5 Tipps für die Gewichtskontrolle, wenn Sie Hypothyreose

„Ich bin Werde ich jetzt fett werden? " Dies ist nur eine der vielen Fragen, die wir hören, wenn bei einem Patienten Hypothyreose diagnostiziert wird. Aber wie viel davon ist wahr und wieviel ist Mythos? Um etwas mehr über das Thema zu verstehen, müssen wir zuerst darüber sprechen: die Schilddrüse.

Die Schilddrüse ist die Hauptdrüse, die unseren Stoffwechsel reguliert. Es ist verantwortlich für die Herstellung der Hormone T3 und T4, die den Körper arbeiten wird.

Schilddrüsenhormone helfen, die Herzfrequenz, Körpertemperatur, Aufrechterhaltung der Muskelfrequenz, Cholesterinspiegel und eine Reihe von Mechanismen, die unseren Körper regulieren.

Unser Stoffwechsel wird jedoch, obwohl er von der Schilddrüse beeinflusst wird, nicht ausschließlich von ihm reguliert. Es wird Stoffwechsel als die Menge der chemischen Prozesse im Körper zu verstehen, dass das Leben :. Unsere internen Motor trägt

Unser Stoffwechsel hat drei Hauptfunktionen:

  • Halten Sie die Zellen in unserem Körper funktionieren und die Sicherstellung der Energie sie Bauen
  • Strukturen für unseren Körper, wie Muskeln und Knochen
  • Giftstoffe beseitigen.

also das reibungslose Funktionieren Stoffwechsel auf die Menge an Nährstoffen abhängen wir essen, die Aktivitäten, die wir tun, die Menge an Muskeln, Knochen und Fett wir haben, und natürlich, unser Alter.

Wenn wir breiter denken, ist der Stoffwechsel viel mehr als nur die Schilddrüse. Es spielt eine wichtige Rolle, aber es steuert nicht nur alle Prozesse.

Wo kommt das Gewicht her? Im Hinblick auf die Gewichtskontrolle ist wichtig, dass die Zunahme oder Gewichtsverlust ergeben sich aus der Menge der Nahrung weniger Energie gegessen zu verstehen, verbrachte den Körper zu halten.

Es bedeutet, dass selbst wenn eine Person Hypothyreose hat, wenn sie essen weniger als es ausgibt, wird der Trend für die Gewichtsabnahme und nicht für den Gewinn sein. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass Gewichtszunahme ein Prozess vieler Ursachen ist, wie sitzender Lebensstil, Genetik und Darmflora-Kontrolle. So weisen Sie nur die Schilddrüse Gewichtszunahme ist, den Körper als Ganze zu ignorieren.

Eine mögliche Erklärung für die Person, Gewicht mit Hypothyreose zu gewinnen, weil es eine diskrete Aufbewahrungsflüssigkeit ermöglicht und durch Muskelschwäche, Menschen neigen dazu, weniger aktiv zu sein. . Wenn jedoch die Person, die die Behandlung von Hypothyreose zu tun und wird in Hormonspiegel wird nicht leiden, die Auswirkungen auf das Gewicht

Wissen alles, hier sind 5 Tipps, wie Sie Gewicht kontrollieren gesteuert:

1) Folgen Sie den hormonellen Raten

Haben Sie die richtige Diagnose und kennen Sie die Ursache Ihrer Hypothyreose. regelmäßig den Hormonspiegel verfolgen Sie mit Ihrem Arzt zu sehen, ob die Dosierung der Medikamente richtig ist und dass einige Anpassungen benötigen.

2) Medication Control

Die einzige Abhilfe Hypothyreose zu behandeln ist, Levothyroxin, erzeugen kann, (T4) Mangel der Schilddrüse.

Levothyroxin kann nicht manipuliert oder mit anderen Mitteln gemischt werden. In einer kleinen Dosierung, in Mikrogramm, ist es ein empfindliches Medikament, das die Tabletten nicht schneiden lassen kann. Sollte das Medikament jeden Tag zur selben Zeit eingenommen werden? einschließlich Samstag und Sonntag? am Morgen, ohne jeden Tag zu nehmen. Stellen Sie Ihren Wecker für den Fall, dass Sie ihn vergessen haben.

3) Üben Sie körperliche Aktivitäten

Sobald Ihr Hormonspiegel kontrolliert ist, gibt es keinen Grund für eine Gewichtszunahme. Üben Sie körperliche Aktivitäten mit einem Fokus auf Ausdauer, um Ihre Muskelmasse zu erhalten und so die Geschwindigkeit des Kalorienverbrauchs Ihres Körpers zu erhalten. Denken Sie daran, dass Muskeln die wichtigsten Kalorienbrenner sind, die wir haben.

4) Gesundes Essen

Glaube nicht an wunderbare Speisen. Derzeit gibt es viele Behandlungslinien, die den Entzug bestimmter Nahrungsmittel zur Behandlung von Hypothyreose anzeigen. Es gibt jedoch keine Empfehlung wissenschaftliche Grundlage für ein Lebensmittel ist vollständig von der Ernährung der Menschen mit Schilddrüsenunter entfernt

Was wird empfohlen, Lebensmittel, die das Potenzial haben, Kropf zu erzeugen. - Das ist die Erhöhung der Schilddrüsenvolumen - sind einmal oder zweimal pro Woche konsumiert, aber nicht jeden Tag. Sie sind: Kohl, Rüben, Sojabohnen, Kohl, Pfirsiche und Erdnüsse. Denken Sie daran, wenn Sie Zweifel haben, zu Ihren Endokrinologen sprechen, wenn es wirklich notwendig ist, den Verbrauch von etwas zu essen

5) medizinische Überwachung zu reduzieren

Wenn Sie etwas müde und Gewichtszunahme aus dem üblichen heraus, lassen Sie sich nicht sprechen Sie mit Ihrem Arzt, weil Sie häufig Ihre Schilddrüse überprüfen müssen. Schilddrüsenuntersuchungen sind einfach und im Blut gemacht.


Pränatale Untersuchungen sind auch bei aktivem Sexualleben wichtig

Pränatale Untersuchungen sind auch bei aktivem Sexualleben wichtig

Heutzutage haben die meisten Paare bereits ein aktives Sexleben vor der Ehe, aber trotzdem sind die vorehelichen Prüfungen aus der Mode gekommen, weil die Ehe ein Lebensprojekt ist und damit der Traum von Kindern und von einem langen Leben zusammen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, ob Sie und Ihr Partner bei guter Gesundheit ist, so dass es kein Problem in der Zukunft werden zu lassen.

(Gesundheit)

Wie zur Vorbeugung und Linderung Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Wie zur Vorbeugung und Linderung Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft tritt mehrere Änderungen Der Organismus der Frau, nicht nur hormonell und emotional, sondern auch körperlich, hebt die Haltungsveränderungen hervor. Die Phase erzeugt ein paar ziemlich typische Beschwerden der Schwangerschaft: das Wachstum des Babys erhöht das Gewicht der Frau, ein häufiges Auftreten von Rückenschmerzen verursachen und auch in anderen Bereichen des Körpers Es ist natürlich, dass die schwangere Frau Veränderungen in Ihrem Körper leidet.

(Gesundheit)