de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

5 Tipps von einem Ernährungs für Sie Gewicht mit Gesundheit zu verlieren,

5 Tipps von einem Ernährungs für Sie Gewicht mit Gesundheit zu verlieren,

Die Körperfettansammlung ein großer Faktor sein kann Risiko für das Auftreten von mehreren chronischen Krankheiten. Neben der hohen Kalorienzufuhr und überschüssigen hydrierte und gesättigtes Fett, Körperfettansammlung aufgrund hohen Verzehr von raffinierten Kohlenhydraten hocher glykämischen sein kann, wie zum Beispiel Zucker, weißes Mehl und Produkte mit diesen Zutaten (Weißbrot, Kekse, Gebäck, Pizza), da überschüssige wenn Kohlenhydrate verstoffwechselt wird und als Fett in unserem Körper gespeichert.

unten sind einige Tipps, um die Menge an Körperfett zu reduzieren.

bevorzugen Sie niedriges Essen glykämischen und Rich Content in Faser

Studien zeigen, dass die Einführung von Vollwertkost niedrigen glykämischen Index (alle Gemüse, Quinoa, Amaranth, Hafer, Gerste und Hülsenfrüchten wie Bohnen, Linsen, Erbsen und Kichererbsen, rote Früchte, Avocado , Ananas, Orange Bagasse, Mandarinen, Papaya) verbessert Fettwerte, da diese Lebensmittel reich an löslichen Ballaststoffen sind (nicht vom Körper verdaut en die Fasern bilden, Gele in dem Magen bereitzustellen Kalorien) und seine Funktion ist die Fettabsorption zu reduzieren, wie im Darm, an löslicher Faser bindet ein Teil des Fetts und wird aus dem Körper durch den Stuhl transportiert.

Ferner , bilden viskosere Nahrungsmittelkuchen, die die nervösen Antworten beeinflussen, die dem Organismus erklären, dass es satt ist. Diese Sättigung führt auch während und sogar nach einer Mahlzeit zu einer verminderten Aufnahme anderer Nahrungsmittel. Daher Lebensmittel abzuschrecken mehr Faser (bleibt länger im Magen) als raffinierte Nahrungsmittel, und damit ist die Tendenz, weniger Kalorien

Mit anderen Worten :. Beim Frühstück verbrauchen Rührei, grüner Saft zu essen und Früchte eines niedrigen glykämischen Index. In den Zwischen Snacks konsumieren Nüsse und / oder niedrigen glykämischen Früchte, Mittagessen und Abendessen konsumieren genug Salat, gekochtes Gemüse, einige Quinoa oder Leguminosen oder Süßkartoffeln und ein Protein (Fleisch, Huhn oder Fisch).

Verbrauchen . ungesunde Fette

Anderer Bösewicht, der in der Gewichtszunahme und das Auftreten von lokalisierten Fetten hilft ist übermäßiger Konsum von trans~~POS=TRUNC (verarbeitete Lebensmittel - Eis, Bratkartoffeln, Paket Snacks, Kuchen, Kekse) und gesättigte Fettsäuren in fettem Fleisch wie Speck, Speck, Wurst, Fleisch mit sichtbarem Fett, schneiden rotes Fleisch mit viel Fett (Steak, Rock Steak), Käseplatte, unter anderen Lebensmitteln.

es ist interessant für diejenigen, die Fett verlieren wollen den Austausch zu machen die Art der Fettzufuhr, bevorzugt zu polyungesättigten in Leinsamen und kaltem Wasser Fisch (Makrele, Sardine, Lachs, Hering), die reich an Omega-3 gegeben, aufgrund der geringeren Cholesterin Anti-entzündliche Wirkung. Auch geben Sie den Vorzug den einfach ungesättigten Fettsäuren in Olivenöl, Avocado und Öl (Nuss, Pistazien, Mandeln, Walnüsse, Pistazien);

Ein weiteres Fett, das das extra natives Kokosöl, das reich an Triglyceriden sind gesund angesehen wird Medium (TCM) verglichen, um einen anderen Mechanismus im Organismus mit anderen Fetten, da der TCM wird leicht absorbiert und in Energie umgewandelt in der Leber, sammelt sich nicht im Fettgewebe.

Bitte Alkohol

viele Studien zeigen, dass ein weiterer Bösewicht Gewicht und Aussehen von lokalisierten fetten zu gewinnen, ist übermäßiger Alkoholkonsum, sowie Kohlenhydrate als Fett im Körper gespeichert werden. Es wurde nachgewiesen, dass Alkohol die körpereigene Verwendung von Fett als Kraftstoff um 1/3 verlangsamt, wodurch mehr Fett gespeichert wird. Lagerung ist hauptsächlich im viszeralen Fettgewebe und auch in den Oberschenkeln oder an jedem Ort, wo die Person dazu neigt, überschüssiges Fett zu speichern. So Alkohol ist Mast Kalorien entweder durch die Bereitstellung (1 g Alkohol liefert 7 kcal) und ihre Auswirkungen auf den Stoffwechsel von Fetten.

Eine Studie in Brasilien zeigte eine signifikante Zunahme des Taillenumfangs von Männern, die über zehn Jahre mehr als 21 Bierdosen pro Woche konsumierten. Einige Studien zeigen, dass Frauen zu einer Anhäufung von Bauchfett zu sein scheinen anfälliger, wenn sie hohe Mengen an Alkohol und Konsum von Destillaten (hohe Konzentration von Alkohol) essen können die Ansammlung von Bauchfett bei postmenopausalen Frauen erklären. Daher ist es notwendig, dass der Konsum von alkoholischen Getränken mit Nahrungsmitteln durchgeführt wird, so dass der Stoffwechsel verlangsamt wird.

Intervallübungen durchführen

Die Wirkung von regelmäßigen Aerobicübungen auf Körperfett ist signifikant. Andere Trainingsformen können jedoch einen größeren Einfluss auf die Körperzusammensetzung haben. Zum Beispiel zeigt die aktuelle Forschung, dass mit hoher Intensität Intervall-Training kann effektiver sein subkutanen Körperfett und Bauch als andere Arten von Übung zu reduzieren.

Diese Art von Übung eine deutliche Steigerung der aeroben und anaeroben Fitness gezeigt hat, signifikante Verringerung der Insulinresistenz und führen zu einer Reihe von Skelettmuskelanpassungen, die zu einer erhöhten Muskelfettoxidation und einer verbesserten Glukosetoleranz führen.

Während der hochintensiven Übung dieser Intervall-Workouts gibt der Körper das Hormon frei Katecholamin, das beim Abbau von Fettzellen eine große Energiemenge freisetzt. In der Ruhezeit (Intervall zwischen den Sätzen) wird die freigesetzte Energie vom Körper verbraucht. Dieser Zyklus, wenn wiederholt, stellt eine hohe Effizienz in der Bauch Fettverbrennung

Verbrauchen harntreibende Tees und thermogene :.

Einige Tees können als Verbündete bei der Gewichtsabnahme, da sie thermogene Lebensmittel gelten, oder Die Wirkung von Polyphenolen (insbesondere Epigallocatechin-Gallat), Koffein und Theanin, Verbindungen in grün, weiß, gelb, Hibiskus und

Grüner Tee aus Camelia sinensis ist heute einer der beliebtesten, er hilft bei der Gewichtsabnahme und erhöht die Entgiftung des Körpers (potenzierende Enzyme der Phase 2 bei der Entgiftung der Leber) und hat ein hohes Potential Diuretikum. Allerdings ist weißer Tee, der auch von Camelia sinensis stammt, weil er geerntet wird, bevor er eine größere Menge an Polyphenolen als grün hat, aber die Studien sind noch nicht schlüssig über die Wirkung auf die individuelle Gewichtsabnahme, wie bei gelbem Tee.

kann den Verbrauch von diesen verbraucht, jedoch, muss mit einer ausgewogenen Ernährung in Verbindung gebracht werden, nicht in Dosen übertrieben, weil alle diese Tees große Mengen an Koffein in großen Mengen enthalten kann, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Unruhe und sogar Aggression auf die Schleimhaut verursachen Magen. Es wird empfohlen, höchstens drei Tassen pro Tag zu trinken.


CLA: Ergänzungsmittel, das gute Cholesterin und erhöht Triglyceride senkt

CLA: Ergänzungsmittel, das gute Cholesterin und erhöht Triglyceride senkt

Die konjugierte Linolsäure, CLA, ist eine Art von Fettsäure (Fett) durch Bakterien im Darm von Wiederkäuern hergestellt, und das ist in der Nahrung vorhanden abgeleiteten wie Rindfleisch, Lamm und Milchprodukte. CLA ist ein Trans-Fettsäuren auf natürliche Weise aus der Hydrierung und Isomerisierung von Linolsäure durch Bakterien aus dem Darm von Wiederkäuern.

(Essen)

Kohl kann Ihr Gehirn 11 Jahre jünger verlassen

Kohl kann Ihr Gehirn 11 Jahre jünger verlassen

Die Vorteile von Kohl haben ihn zum Liebling gemacht von Diäten: das Gemüse hat entzündungshemmende, heilende Wirkung, hilft bei der Aufnahme von Kalzium und bei der Entgiftung. Eine kürzlich von der Rush University in den USA durchgeführte Studie hat ergeben, dass Gemüse auch hervorragend für das Gehirn geeignet ist: Die Studie zeigt, dass nur eine tägliche Portion dunkelgrüner Blätter wie Kohl helfen kann Verjüngung.

(Essen)