de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Insulin mit 40-Stunden verspricht weniger Injektionen für Patienten mit Diabetes

Insulin mit 40-Stunden verspricht weniger Injektionen für Patienten mit Diabetes

Genehmigt von der Europäischen Kommission für Drogen, das Insulin verspricht die Behandlung von Diabetes zu revolutionieren. Dies liegt daran, dass seine Wirkung etwa 42 Stunden beträgt und ein Stabilitätsprofil bei der Glukosekontrolle aufweist. Das Ergebnis ist, dass der Patient es durchschnittlich alle zwei Tage einmal anwenden kann und zudem Flexibilität bei den Anwendungsterminen ermöglicht wird. Zum Vergleich: NPH-Insulin, die die am häufigsten verschriebene in Brasilien ist erforderlich, um drei tägliche Anwendungen heute oft auf, und bei manchen Menschen ist es wichtig, dass die Dosis genau überwacht wird Hypoglykämie

Einen weiteren Vorteil zu vermeiden. Degludec Insulin ist die Kontrolle von glykiertem Hämoglobin in einer Art und Weise ähnlich der von Insulin glargin (das ist ein lang wirkendes Insulin - einmal täglich angewendet) bei Patienten mit Typ-1-Diabetes und bei Patienten mit Typ-2-Diabetes ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sie hat geringeres Risiko von Hypoglykämie.

mit der Nachricht fortsetzen und wird allein vermarktet, ist Degludec Insulin auch in Kombination mit Insulin Aspart zur Verfügung. Letzteres ist ein ultraschnelles Insulin, das die Verabreichung der Dosen auch vor den Mahlzeiten ermöglicht.

Degludec-Insulin wird in Pens für die Anwendung zur Verfügung stehen. Seine Haltbarkeit beträgt 30 Monate nach dem Herstellungsdatum und sollte wie bei anderen Insulinen bei geschlossener Flasche zwischen 2 ° C und 8 ° C im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach geöffnet, kann es bis zu acht Wochen gelagert werden, ohne dass für die Temperatur auf Raumkühlung 30 ° C nicht überschritten wurde

Ein großes Problem bei der Behandlung von Diabetes konfrontiert ist, die Nichteinhaltung der Behandlung, da Insulin-Anwendungen für die meisten Menschen sehr unangenehm. Die Möglichkeit, die Anzahl der Anträge in der Woche zu reduzieren und eine stabilere Kontrolle der Krankheit zu gewährleisten, ist ein Traum, der sich erfüllt.


Rauchen ist verantwortlich für die Hälfte aller Fälle von Blasenkrebs

Rauchen ist verantwortlich für die Hälfte aller Fälle von Blasenkrebs

Eine Studie, veröffentlicht in der Journal of the American Medical Die Assoziation zeigte, dass Raucher ein höheres Blasenkrebsrisiko haben als bisher berichtet. Die Untersuchung ergab auch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Krankheit bei Frauen auftritt, jetzt mit der von Männern vergleichbar ist.

(Gesundheit)

Schlafen in der Kälte kann doppelt so viel Kalorien verbrennen, sagen Forscher

Schlafen in der Kälte kann doppelt so viel Kalorien verbrennen, sagen Forscher

Welcher Winter macht uns um einen zusätzlichen Schlaf zu fühlen, das ist unbestreitbar, aber was wir nicht wussten, ist, dass die Verlängerung der Zeit im Bett sogar ein paar Pfunde schicken kann. Zumindest sagen Forscher von den National Institutes of Health der Vereinigten Staaten: Sie behaupten, dass unser Körper den Stoffwechsel beschleunigt, um den Körper während des Schlafes in der Kälte warm zu halten.

(Gesundheit)