de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

4 Sommerfuttertipps

4 Sommerfuttertipps

Der Sommer ist gekommen und damit Urlaub, Strand, Schwimmbad, Bikini, Eis am Stiel.

Damit Sie die Jahreszeit voll genießen können, hier ein paar Tipps:

- Servieren Sie Lebensmittel, die reich an Beta-Carotin sind, sie helfen bei der Bräunung und Pflege Farbe: Kürbis, Karotte, Orange, Mango, Tomaten,

- Nehmen und aus Lebensmitteln, die reich an Omega es hilft bei der Aufnahme von beta-Carotin dienen: Flachs, Walnüsse,

- Nehmen sie ausreichend Flüssigkeit Hydrat (zumindest 1,5 Liter pro Tag), schließlich, im Sommer sehr heiß fühlen, schwitzen mehr und wir brauchen diese Flüssigkeit zu ersetzen.

helfen, sich Lebensmittel, die reich an beta-Carotin, sie helfen bei der Gerbung

Wasser Missbrauch, Wasser von Kokosnüssen, natürlichen Säften, Eistee und sogar kalter Suppe!

- Eine Diät voll von Gemüse und Früchten! Sie haben unzählige Vorteile. Hier sind einige von ihnen:

1- Sie sind reich an Mineralien, die in Schweiß verloren

2 sind reich an Antioxidantien, die die Wirkung der freien Radikale hemmen (die nach zu viel Sonne vorzeitiges Altern der Haut bringen),

3 - sind mit Wasser gefüllt, hilft den Körper zu hydratisieren;

  • wollte süß essen? Genießen Sie und haben Sie ein Fruchteis am Stiel! Es tötet den Willen der süßen und hat wenige Kalorien

  • - und weiterhin in diesem Bikini, Missbrauch von leichten Speisen Schaukeln und helfen Sie Ihren Darm perfekt zu funktionieren: Getreide und Vollkornprodukte, rohes Gemüse (Salat), sautierten Gemüse, Olivenöl ( in Maßen), mageres Fleisch, Joghurts!


Antioxidantien verringern das Risiko von Krebs

Antioxidantien verringern das Risiko von Krebs

Jedes Mal, wenn wir Sauerstoff in der Luft atmen wir atmen , tut es den folgenden Pfad: dringt durch unsere Lungen und durch das Blut gelangt in das Innere unserer Zellen. Was passiert mit dem Sauerstoff von dort? Nun wird dieser Sauerstoff für die Zellatmung verwendet, das ist es, unsere Zellen auch „atmen“ seine „Lunge“ sind genannt Mitochondrien, und dank dieses wir sind in der Lage, Energie zu produzieren und in der Wildnis zu überleben.

(Essen)

Extreme Diäten können Sie fetter machen

Extreme Diäten können Sie fetter machen

Fetter machen. Das Abnehmen ist nicht wie bei anderen Lebensaktivitäten, die durch den Impuls gelöst werden können, ohne darüber nachzudenken oder zu forschen. Viele Menschen denken, dass das Essen weniger als eine Stunde dauert oder aufhören zu essen wird die Silhouette am nächsten Morgen im Spiegel dünner und die Hose breiter machen.

(Essen)