de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

13 Tipps, die wirklich Atmungsprobleme zu verhindern, arbeiten

13 Tipps, die wirklich Atmungsprobleme zu verhindern, arbeiten

Fast die Hälfte der brasilianischen Bevölkerung leidet an Atemwegserkrankungen. Laut Ibopes neuesten Forschungen zu diesem Thema gaben 44% der Befragten an, dass sie an Asthma, chronischer Bronchitis, Sinusitis und Rhinitis leiden - die ersten beiden sind am häufigsten. Die Daten spiegeln die Realität von Erwachsenen zwischen 18 und 65 Jahren wider, und die meisten Befragten gaben an, dass das Problem negative Auswirkungen auf ihr tägliches Leben hat, sei es beim Sport, beim Atmen, Schlafen oder Arbeiten. Dinge müssen nicht so schlecht sein. Es ist möglich, einfache tägliche Einstellungen zu verwenden, um Atemprobleme oder die Verschlimmerung von ihnen zu vermeiden, wenn sie bereits im Körper installiert sind. Vier Experten geben 13 goldene Tipps.

1 - Nicht rauchen

Wenn Sie die volle Gesundheit der Atemwege haben möchten, müssen Sie nicht rauchen. „Das Rauchen von Zigaretten eine Hauptursache für Erkrankungen der Atemwege ist, da seine Komponenten die verantwortlich für die Entwicklung und die Kontinuität der Entzündung der Atemwege, wie Asthma und Bronchitis sind“, sagte Jose Raphael Castro Jr., Krankenhaus Quinta otolaryngologist

2 - Geimpft werden

"Der effektivste Weg, Grippe vorzubeugen und Erkältungen vorzubeugen, besteht darin, Hilfe zu suchen, um mit dem Rauchen aufzuhören. Lungenentzündung ist eine Impfung gegen saisonale Grippe, H1N1 und Pneumokokken ", sagt John Geraldo Houly, Chef der Abteilung für Pneumologie am Santa Paula Hospital. Er warnt davor, dass Impfstoffe Teil der offiziellen Kalender der Impfung sind und sind insbesondere für ältere Menschen, Herzerkrankungen, Menschen mit Diabetes und Krebspatienten

. 3 - sie hydratisieren

Der Körper dehydriert oder nicht ausreichend hydriert ist Gegenstand Krankheit, erklärt João Geraldo :. „die mukoziliäre-Funktion, die eine Art Selbstreinigung der Nasenschleimhaut ist, Trink benötigen Wenn Sie es nicht haben, gibt Schleimretention in den Atemwegen ist, ist es schwierig ist dies die inhaliert Mikroorganismen zu beseitigen. führt zu Erkrankungen der Atemwege „

es im allgemeinen empfohlen, dass Frauen etwa zwei Liter Wasser pro Tag und Männer trinken, drei Liter Wasser pro Tag

4 - .. Essen sie die richtigen Lebensmittel

Ein gut genährter Körper ist widerstandsfähiger gegen Viren und Bakterien und kann Atemwegserkrankungen verhindern. Jacqueline Moniz Anversa, klinische Ernährungswissenschaftler und Sportklinik Dra. Maria Fernanda Barca, stellt klar, dass keine Lebensmittel direkt in der Lunge wirkt, aber die Atemwege und das Immunsystem.

Für das Atmungssystem, Jacqueline Schwarztee (gefäßerweiternde zeigt, dass verbessert Atmung und Blut durch das Gefäß Atem vorbei), Fisch, Leinsamen und chia (reich an Omega-3, die wie Rhinitis, Sinusitis, Bronchitis und Asthma), Ingwer und Zimt chronische Entzündung hilft bei der Reduzierung (Abnahme Schleimproduktion in Atmungssystem), Minze und Rosmarin (antibakterielle, entzündungshemmende und Anti-Pilz), Zwiebel und Knoblauch (reich an Quercetin und hohe Leistung antiallergisch, antibakteriell und entzündungshemmend).

haben ein Immunsystem zu gewinnen, die verhindern kann, oder Zur Bekämpfung von Atemwegsproblemen sind die Empfehlungen des Ernährungsberaters Zitrusfrüchte (Orange, Zitrone, Acerola und Cashew zum Beispiel mit hoher Konzentration von Vit Amin C), dunkelgrünes Gemüse (wie Brokkoli, Blumenkohl und Rucola, reich an Eisen), extra natives Olivenöl (ausgezeichnete Quelle für Vitamin E) und rot und lila Früchte (Himbeere, Acai, Trauben und Erdbeere, unter anderem für sein Antioxidantien ).

Aber Jacqueline weist darauf hin: "Es ist wichtig, auf Ihre Gesundheit zu achten, wenn alles in Ordnung ist, damit Sie nach dem Verlust nicht verzweifeln müssen. Essen ist Teil der Gesundheitsvorsorge, die jeder täglich haben sollte. "

5 - Medikamente helfen, Symptome zu verhindern oder zu lindern

Die tägliche Nasenhygiene ist ideal, um Atemwegserkrankungen vorzubeugen. Joseph Raphael erklärt. „Halten Sie saubere Atemwege ist sehr wichtig für eine gute Gesundheit der Atemwege Das Ideal ist die Reinigung drei- bis viermal pro Tag mit Salzlösung oder Kochsalzlösung zu tun“

„Die tägliche Nasenhygiene mit Kochsalzlösung das Epithel und die Nasenschleimhaut Verunreinigungen, Schmutz, Zunder und biologische Arbeitsstoffe hilft waschen zu entfernen, dass es verhindert zukünftige Probleme regeln „, sagt Marli Sileci, Executive Vice President der brasilianischen Vereinigung der Exempt Prescription Drugs ( ABIMIP). Neben Salzlösung, weist sie darauf hin, dass andere Drogen, wie Antipyretika, Analgetika und Antihistaminika können helfen, die Symptome einer Erkrankung der Atemwege zu reduzieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass Medikamente ein Rezept, mit roten oder schwarzen Streifen benötigen, kann nicht ohne die Anleitung des Gesundheitsexperten verwendet werden. Die Kategorie der Medikamente, die zur Linderung der Symptome von Atemwegsproblemen verwendet werden können, ist als MIP (Prescription Drug-Free) bekannt. Und seine Verwendung muss bewusst sein, das heißt, die Dosierung respektieren und immer beobachten, ob die Symptome anhalten. Wenn dies der Fall ist, einen Arzt aufsuchen

. 6 - Praxis körperliche Aktivität

Halten Sie den Körper Oxygenaten das Blut zu bewegen, und das ist wichtig für das Atmungssystem gut funktioniert. Joseph Raphael schlägt vor, dass mindestens eine häufige Spaziergang Teil der Gewohnheiten aller Menschen, vorzugsweise in einer Umgebung wie einem Park, umgeben von Natur

. 7 - Reinigen Sie das Haus mit feuchten Tüchern

John Gerard sagt nein Es wird empfohlen, das Haus zu reinigen, indem man den Boden fegt, die Oberflächen staubsaugt oder einen Staubsauger benutzt, da es sich um drei Instrumente zur Verbreitung von Staub handelt. "Die Partikel, die sie aufziehen, sind sensibilisierend für das Atmungssystem und werden bis zu 48 Stunden in der Luft gehalten", bemerkt er. Im Idealfall ist es daher alles mit feuchten Tüchern zu löschen, die Partikel hinzufügen und sie nicht erlauben, durch die Luft zu verbreiten

. 8 - Kleidung für eine lange Zeit gespeichert Desinfizieren, bevor Sie sie wieder

„Kleidung gespeichert zusammen tragen Schimmel und Hausstaubmilben. Wenn verwendet, unmittelbar nach dem aus den Schubladen oder Schränken sicher Atemprobleme beseitigt sind, so führen wie Asthma Rhinitis „, sagte John Gerard, wer ist der beste Weg, sie wäscht lehrt, dass mit der Kleidung zu beschäftigen oder verlassen sie verlängert unter der Sonne für ein paar Stunden, bevor setzen sie

9. verwenden - bleiben sie dran, um das Schnarchen

Schnarchen gibt an, dass die Person nicht durch die Nase atmet und damit etwas nicht stimmt.

10 - Plötzliche Temperaturschwankungen vermeiden

Wir wissen, dass es beispielsweise schwierig ist, Wärme im Fahrzeuginneren abzugeben und die Luft dafür zu kühlen Wohlbefinden im Verkehr. Dieser plötzliche Temperaturwechsel beeinträchtigt jedoch die Gesundheit der Atemwege, so João Geraldo.

11 - Verwenden Sie die externe Luftzirkulation im Auto

Aktivieren Sie den Modus, besonders wenn Sie andere Personen im Auto haben und die Fenster geschlossen sind der äußeren Luftzirkulation. „In diesen Situationen gibt es viel Chance auf Viren und in der Luft verbreiten Bakterien, so ist es gut, diese Luft zirkulieren zu tun, und das Risiko, an Atemwegserkrankungen reduzieren“, erklärt João Geraldo

12 - Ärztlich behandeln lassen, wenn nötig

Wenn verdächtige etwas in den Atemweg nicht gut gehen, chronische, ist es wichtig, einen Arzt zu suchen, spezialisiert - die ENT oder Pneumologen -., um zu sehen, was sein kann

„Aber das ideal ist zu verhindern und regelmäßige Besuche beim Arzt zu machen , auch ohne Verdacht, damit Probleme erkannt werden können, bevor sich eine Krankheit manifestiert ", betont José Raphael.13 - Verspare nicht, in akuten Fällen einen Arzt aufzusuchen

Ein scheinbar einfaches akutes Problem wie eine Grippe, die aus dem Nichts kommt, kann schnell zu komplexen Krankheiten wie Lungenentzündung führen. Sobald Sie bemerken, dass die Atemwege aufgrund eines akuten Zustands beeinträchtigt sind, begeben Sie sich in die Notaufnahme oder zum Arzt. Die frühen 48 Stunden sind kritisch, weil in ihnen Viren oder Bakterien in voller Replikation sind und die Medikamente eher gegen sie kämpfen. " , erklärt João Geraldo. "Wenn es nach diesem Zeitraum beginnen soll, wird die Behandlung durchgeführt, aber seine Wirksamkeit ist niedriger. Ab 72 Stunden werden die Symptome behandelt und sie haben ihren eigenen Körper, um die Krankheit zu bekämpfen", schließt der Bericht. Pneumologe.


Nach dem Unfall Sänger Mariano entdeckt Zyste im Gehirn

Nach dem Unfall Sänger Mariano entdeckt Zyste im Gehirn

Zeigt während der Praxis für die Ausstellung „Saltibum“ Kessel von Hulk Programm auf Globo, endete Mariano Sänger mit dem Kopf auf dem Sprungbrett in einem Sprung von 3 Metern trifft auf von Höhe. Der Unfall brachte ihm 10 Punkte, ein paar Tage Krankenhausaufenthalt und die Entdeckung einer Zyste, nach Kolumnisten Leo Dias, die Zeitung O Dia.

(Gesundheit)