de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

13 Standorte in der Küche, die Sie zu reinigen vergessen, aber sollte nicht

13 Standorte in der Küche, die Sie zu reinigen vergessen, aber sollte nicht

Es gibt einige Ecken in der Küche, die Menschen vergessen zu putzen, wie die Besteckschublade, die Geschirrspülleiste oder die Kühlschrankschublade. Diese Orte können jedoch Keime und Bakterien ansammeln und Lebensmittel und Kochutensilien verunreinigen. Dieser Kontakt kann oft das Risiko einer Kontamination von E. coli und Salmonellen erhöhen. Als eine Möglichkeit, die Orte aufmerksam zu machen, die Aufmerksamkeit verdienen, nahmen verschiedene Fachleute im Zusammenhang mit Reinigung und Organisation an einem Interview für die Livestrong-Website teil. Probieren Sie es aus:

Küchenspüle

Nur wer schon einmal zu Hause eine Spüle voll mit Geschirr gesehen hat, weiß, wie stark der Geruch stören kann. Der Gestank ist jedoch nicht das einzige Problem. Denn wenn wir die Spüle voll mit Geschirr verlassen, hinterlassen wir auch Spuren von Essen in Kontakt mit Feuchtigkeit. Diese Art von Sorglosigkeit kann unerwünschte Insekten anziehen, die Krankheiten übertragen können. Daher nach persönlichem Organisatoren Colleen Karney, die Unternehmen zwei Maids & A-Mop, ist es wichtig, die richtigen Desinfektionsmittel zu verwenden, den Einsatz in der Küche zu reinigen.

Abfall

Allzu oft finden wir, dass der Müll muss nicht nachdem wir die Abfälle von dort entfernt haben. Was passiert, ist jedoch, dass Müll auch Essensreste ansammeln und unerwünschte Insekten anziehen kann. Das Unternehmen Manager Jerm Pro Reinigt empfiehlt die Website mit Chlor reinigen und spülen Sie mit einem Pinsel,

Schwämme und Geschirrtücher

Der Schwamm in Kontakt kommt, jedes Mal wenn Sie das Geschirr mit Keimen waschen. Darüber hinaus ist es in Kontakt mit Feuchtigkeit und zieht somit neue Bakterien an. Um zu verhindern, dass das Objekt kontaminiert wird, ist es ideal, den Schwamm immer mit antibakterieller Seife und heißem Wasser zu spülen. In Bezug auf die Gerichte ist es ideal, sie mindestens einmal pro Woche zu waschen, um die Ansammlung von Bakterien zu vermeiden. Wenn Sie nicht waschen können, mit heißem Wasser abspülen, um viel von möglichen Keimen entfernen verwenden.

Schneidbretter

auch diese Flächen in Berührung kommen, mit verschiedenen Arten von Lebensmitteln und muss daher auch sofort desinfiziert werden, nachdem verwendet. Nach Kearney, ist die am besten geeignete ein Brett Kunststoff Schnitte zu verwenden, da die Holzmodelle sehr porös und schwer zu reinigen sind.

Kühlschrank Tropfschale

Jeder Kühlschrank hat eine Tropfschale auf der Unterseite, um zu verhindern, dass Kondenswasser aus dem Kühlsystem auf Ihren Boden entweicht. Wenn Sie diesen Ort nie bemerkt haben, können Sie eine Überraschung haben, wenn Sie schauen. Die fehlende Reinigung in der Auffangschale kann auch zur Ansammlung von Keimen und Bakterien führen. Um diesen Bereich zu reinigen, empfiehlt es sich, einen Mehrzweckreiniger zu verwenden.

Kühlschrankschublade

Diese Schubfächer kommen auch mit Lebensmitteln in Berührung, wodurch eine Kontamination durch verschiedene Arten von Bakterien möglich wird. Wenn der Ort nicht gereinigt wird, kann er andere Lebensmittel kontaminieren, die dort gelagert werden. Bakterien können auch Schimmel verursachen, der sogar die Qualität des Kühlschranks beeinträchtigen kann. Um die Schubladen des Kühlschranks zu reinigen, stellen Sie einfach eine Wasserlösung mit Apfelessig her.

Türschienen für Geschirrspülmaschinen

Dieser Platz wird von jedem, der einen Geschirrspüler hat, oft übersehen. Aber es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass es in ständigem Kontakt mit Nahrung ist und eine Keimzelle für Keime und Bakterien werden kann. Diese Unachtsamkeit kann sogar das Geschirr während der Reinigung kontaminieren. Der Bereich kann mit einer Zahnbürste und Desinfektionsmittel desinfiziert werden.

Mixer

Nach jedem Gebrauch ist es angezeigt, den Mixer zu reinigen. Dies liegt daran, dass die Klingen und der Boden der Tasse Keime und Bakterien ansammeln können. In einigen Fällen kann es sogar unerwünschte Insekten anziehen. Ein Tipp ist, etwas Wasser mit Seife zu füllen und den Mixer mit dem Reinigungszyklus einzuschalten.

Schubladengriffe

Diese Orte kommen täglich in Kontakt mit Keimen und Bakterien und können bei Berührung Personen kontaminieren. Die Schubladenknöpfe können mit einem Reinigungstuch mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden.

Besteckschublade

Sie werden das Geschirr wahrscheinlich nur in der Schublade aufbewahren, wenn die Schublade sauber ist. Aber denken Sie daran, die Schubladen zu reinigen, in denen diese Gegenstände platziert werden? Sie sollten diese Räume wöchentlich mit Wasser und Desinfektionsmittel reinigen.

Dosenöffner

Dieses Objekt kommt mit allen Konserven in Berührung, die Sie essen, einschließlich Fleisch und Fisch. Dies bedeutet, dass Ihr Dosenöffner mit gefährlichen Bakterien wie E.coli und sogar Salmonellen kontaminiert sein kann. Wenn es möglich ist, können Sie den Dosenöffner zusammen mit dem normalen Geschirr in der Spülmaschine waschen. Oder Sie können es nach jedem Gebrauch mit heißem Seifenwasser reinigen.

Mehrwegbeutel

Diese Beutel kommen mit verschiedenen Lebensmitteln in Kontakt und können daher Bakterien speichern. Es ist auch üblich, dass diese Beutel auf dem Boden oder auf Oberflächen, die nicht immer saniert sind, platziert werden und zu einem Kontaminationskanal werden. Führen Sie ein sauberes Tuch mit Desinfektionsmitteln ihnen helfen, immer sauber.

Küchenboden

Mangelnde Reinigung das Auftreten von Keimen und Schimmel verursachen kann, aufgrund der Tatsache, dass der Boden alle Arten von Schmutz bekommt und Essen . Ein Weg, um es zu sanieren, ist eine Wasserlösung mit Apfelessig und Backpulver zu machen.


Nervöse Gastritis: Wie man Magenschmerzen mit emotionalem Ursprung loswird Bei einer nervösen Gastritis treten die Symptome einer Gastritis auf, ohne dass sich die Magenwände sichtbar verändern. Erfahren Sie, wie Sie die Schmerzen der nervösen Gastritis loswerden können.

Nervöse Gastritis: Wie man Magenschmerzen mit emotionalem Ursprung loswird Bei einer nervösen Gastritis treten die Symptome einer Gastritis auf, ohne dass sich die Magenwände sichtbar verändern. Erfahren Sie, wie Sie die Schmerzen der nervösen Gastritis loswerden können.

Emotionaler Stress kann die gastrointestinale Motilität, also die Bewegung der Region, beeinflussen. Auch die Produktion von Sekreten und Hormonen, die Immunität und der Entzündungszustand der Organe. Das Auftreten von Veränderungen in der Sekretion von Magensaft, der Blutfluß Perfundieren (durch) den Magen und in der Regulierung der Schutzfaktoren der Schleimhaut dieses Organs kann die Auskleidung des rötlichen Magens, läßt die bei der Endoskopie zu sehen sind - Gastropathie Enantematosa oder endoskopische Enantematosa Gastritis.

(Gesundheit)

Alkohol kann das Krebsrisiko des Verdauungstraktes erhöhen

Alkohol kann das Krebsrisiko des Verdauungstraktes erhöhen

Der Alkoholkonsum, hauptsächlich Wein, ist in den letzten Jahren um 20% gestiegen. Dies ist aufgrund mehrerer Überzeugungen, dass die Einnahme eines Glases Wein pro Tag gut für Kreislauf und Herz tut. Aber und das Verdauungssystem? Weinkonsum wird jetzt durch eine Situation gehen, ähnlich wie in der Nachkriegszeit in der Zigarette passiert ist, wo war es üblich, bekannte Künstler zu sehen, die Filme Raucher über Eine kürzlich veröffentlichte Studie in Das JAMA-Magazin im Jahr 2014 hat gezeigt, dass Resveratrol (in Traubenkernen, schwarzen Trauben, Rotwein und Pralinen) nicht mit einer Verringerung der Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist.

(Gesundheit)