de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

13 Objekte, die Sie sollten sich nicht auf nicht teilen

13 Objekte, die Sie sollten sich nicht auf nicht teilen

Nach dem Zahnarzt Gabriele de Oliveira Carvalho, von Unicamp, wie Die Menschen wissen nicht, wie man sie richtig säubert, der Pinsel kann eine Ablagerung von Bakterien werden und schwere Infektionskrankheiten übertragen, die durch diese Mikroorganismen wie Lungenentzündung und sogar Hepatitis ausgelöst werden.

Ohrringe

Es ist wichtig, die Ohrringe nicht zu teilen, da Läsionen auf der Ohrschleimhaut, Blut auf dem Schmuck oder Pilze auf der Haut vorhanden sein können. Wenn das Stück geteilt wird, besteht das Risiko einer Kontamination, erklärt die Infektologin Ana Cristina Garcia Ferreira. Vermeiden Sie es daher, Ohrringe und Piercings mit anderen Menschen zu teilen.

Hausschuhe

Es ist sehr üblich, dass wir Hausschuhe teilen, ob zu Hause oder am Strand. Aber wissen Sie, dass diese Gewohnheit sehr schädlich für Ihre Gesundheit sein kann. Dies liegt daran, dass die Füße Orte der leichten Ansammlung von Pilzen und Bakterien sind. Wenn die Hygiene der Füße und Nägel nicht richtig gemacht wird, ist es sehr einfach, Manifestation wie Ringworm, Fußpilz und Frostbeulen zu haben. Wenn wir also die Hausschuhe eines anderen benutzen, laufen wir Gefahr, von diesen Gesundheitsproblemen befallen zu werden.

Kopfhörer

Wissen Sie, wann Sie Audio hören müssen und keine Kopfhörer haben? Jemandes Telefon auszuleihen mag sogar wie eine übliche Praxis erscheinen, aber es kann Krankheiten wie Allergien und Infektionen übertragen. Einer der Gründe ist, dass Ohrhörer, insbesondere solche, die Intra-Ohrhörer die Feuchtigkeit in den Ohren erhöhen. Dies kann die Menge an Bakterien erhöhen, die an der Stelle vorhanden sind.

Pinzette

Die Pinzette kommt nicht in Kontakt mit der Schleimhaut, sondern kann Tropfen von Blut oder Pilzen der Haut enthalten. Es ist also wichtig, dass du sie niemandem leihst. Darüber hinaus ist es wichtig, sie für ein paar Minuten nach dem Gebrauch zu kochen, einen Mikroorganismus um Ablagerungen verhindern müssen.

Barseife

Nach der infektiösen Ana Cristina: Alles, was nicht mit bloßen Händen angefasst werden muss, ist weniger hygienisch - und genau das ist bei der Seife der Fall. Wenn es von mehr als einer Person benutzt wird, wird es noch unhygienischer, weil es in der Lage ist, durch Pilze und Bakterien verursachte Krankheiten zu übertragen. Um zu verhindern, dass jede Person eine Seife zu Hause verwendet, ist es eine gute Option, die Flüssigseife zu verwenden. „Der Grund dafür ist, dass nur die Menge des Produkts Sie mit Ihrem Körper in Berührung kommt, verwenden und die Umwelt“, erklärt Dermatologe Daniele Murga, ein Mitglied der Brasilianischen Gesellschaft für Dermatologie.

Handtücher

Nach dem Milton Lapchik, der Infektionsexperte, Handtücher können auch Bakterien und Pilze akkumulieren, indem sie für lange Zeit feucht bleiben und zusätzlich, wie es von mehreren Menschen verwendet wird, wird es schließlich ein Mittel zur Übertragung dieser Mikroorganismen.

Bad

Diese beiden Hygieneartikel sammeln in der Regel viel Feuchtigkeit an. Somit sind sie Orte von leichter Akkumulation für Bakterien und Pilze. Deshalb ist es wichtig, dass jeder sein eigenes hat. Wenn Sie mit anderen Menschen leben, ein guter Tipp ist, dass jeder einen Schwamm einer Farbe verwendet nicht zu verwirren.

Razors und Haarentfernung machen

Die Klingen sind in ständigem Kontakt mit der Haut und können Pilze enthalten und wenn die Person, die du benutzt, krank ist. Da sie scharf sind, können sie Blutstropfen enthalten.

Deodorants

Diese Empfehlung gilt besonders für Roll-on-Modelle. Der Grund, dass diese Deodorants direkt in Kontakt mit der Haut kommen. „Wenn die Person rasiert und verbrachte den Deodorant, da Blut in der Region sein kann. Wenn die Person, die das Produkt auch mit einer Wunde verwendet, da eine Kontamination sein kann“, erklärt infektiöse Ana Cristina

Lippenschützer

So wie Haut, Mund, kann auch Mikroorganismen enthalten, die Erkältungen verursachen. Daher ist es wichtig zu vermeiden, dass diese von mehr als einer Person benutzt werden.

Bimsstein

Der Dermatologe Ademir Junior erklärt, dass Bimsstein dafür verantwortlich ist, die abgestorbene Hautschicht von den Füßen zu entfernen. Dadurch sammeln sie eine große Menge an Pilzen und Bakterien an. Daher ist es wichtig, dass es nicht geteilt wird.

Nagelknipser

Oft können Nägel Pilz enthalten, der Mykosen und Candidiasis verursacht. Wenn andere Personen diese Instrumente benutzen, kann eine Kontamination auftreten. Darüber hinaus ist es wichtig, den Cutter nach dem Gebrauch zu kochen, um eventuell vorhandene Mikroorganismen abzutöten.


Berufskrebs betrifft in diesem Jahr mehr als 20.000 Brasilianer

Berufskrebs betrifft in diesem Jahr mehr als 20.000 Brasilianer

Autofahrer, Landwirte, Arbeiter in den Bereichen Mechanik und Schönheit und Menschen in der Ölindustrie sollten auf ihre Gesundheit achten, wie Statistiken des Nationalen Krebsinstituts (Inca) zeigen könnte zu den 20.000 Brasilianern gehören, die 2012 Berufskrebs haben werden. Die Daten wurden im Bericht über Leitlinien für die arbeitsbedingte Krebsüberwachung veröffentlicht, in dem mehr als 19 Krebsarten aufgeführt sind, die mit beruflicher Tätigkeit in Verbindung stehen.

(Gesundheit)

Psychose ist mit geringer körperlicher Aktivität verbunden

Psychose ist mit geringer körperlicher Aktivität verbunden

Eine internationale Studie mit mehr als 200.000 Menschen im Alter von 18 bis 64 Jahren in fast 50 Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen haben herausgefunden, dass Menschen mit Psychosen eine geringe körperliche Aktivität haben und im Vergleich zu Menschen ohne diese Krankheit leichter auf Sport verzichten.

(Gesundheit)