de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

105-Jähriger Franzose erreicht Weltrekord für mehr als 22 Kilometer mit dem Fahrrad in einer Stunde

105-Jähriger Franzose erreicht Weltrekord für mehr als 22 Kilometer mit dem Fahrrad in einer Stunde

Robert wurde am 26 November 1911 in Amiens, Frankreich. Sein Erfolgsgeheimnis im Rennsport ist das Strecken und Hinzufügen von etwas Honig zu dem Wasser, das er während der Fahrt trinkt.

Er begann mit 68 Jahren ernsthaft zu radeln, seitdem trainiert er jeden Tag eine Stunde lang. Vor drei Jahren reiste das Jubiläum in einer Stunde 26.927 Kilometer und brach damit seinen eigenen Rekord in der Kategorie über 100.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde er verhaftet, weil er sich weigerte, den Nazi-Mitarbeitern Sportunterricht zu geben. Deutschland.


ÄLtere Menschen mit niedrigem Testosteronspiegel haben ein höheres Sturzrisiko

ÄLtere Menschen mit niedrigem Testosteronspiegel haben ein höheres Sturzrisiko

Laut einer Studie von Kaiser Permanente Northwest in Portland, USA, kann die geringe Menge an Testosteron bei älteren Männern mit einem ausgeprägten Verlust von Muskelmasse verbunden sein. Den Forschern zufolge verlieren Männer im Alter ihre Muskeln stärker als Frauen und sind daher einem größeren Sturzrisiko ausgesetzt, da das Muskelsystem auch für die Aufrechterhaltung des Körpergleichgewichts verantwortlich ist.

(Gesundheit)

Infektion zika Zittern und kognitive Verluste verursachen kann

Infektion zika Zittern und kognitive Verluste verursachen kann

Patienten infizierten Erwachsenen zika, die vertraglich vereinbarten Enzephalitis und andere neurologische Komplikationen nach der Infektion leiden kleine tägliche Aktivitäten wie ein Glas Wasser zu trinken. Auch nach freier Enzephalitis, haben viele noch vielfältiges neurologisches Syndrome, Tremor (Merkmal der Parkinson-Krankheit) und typische kognitive Beeinträchtigungen der Demenz.

(Gesundheit)