de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Tipps richtig die Haare waschen

10 Tipps richtig die Haare waschen

Sie wissen, Waschen Sie Ihr Haar?

Disziplin in der Spüle, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Lassen Sie uns mit dem offensichtlichen beginnen aber nicht so sehr. Die Wahl des Shampoos. Schau dir die tatsächlichen Bedingungen deiner Haarsträhnen an (sie ändern sich). Beispiele:

Kopfhauttypen: ölig, trocken oder normal. Haarsträhnenanalyse: reseziert, Doppelspitzen, ölig oder mit offenem Keratin. Machen Sie eine Diagnose mit dem professionell Sie vertrauen und erhalten den tatsächlichen aktuellen Zustand Ihrer Haare (Leder und Drähte).

Unter der Annahme, dass eine Konsultation mit einem Dermatologen oder Friseur nicht möglich ist, dann zeige ich die Verwendung eines Shampoos mit ausgeglichenem Wasserstoffpotential (ph)? von 4,5 bis 5,5 plus Säure. Je saurer pH-Wert hat die Funktion zum Entfernen von Alkaligehalt des Haares, ist es in einem neutralen Zustand (Naturhaar) verlassen

Beachten Sie andere Shampoo Merkmale:

Wenn er sehr starkes Aroma hat, enthält zu viel Alkohol ;.

Wenn zu bunt, enthält viel Färbung ;.

Wenn das Shampoo Textur sehr dick ist, ist Salz enthalten

„Wenn Sie irgendeine Art von Haarausfall an der Spitze des Kopfes, lassen Sie sich nicht die Duschwasser Schlagen vor Ort, könnten die Region auswirken. „

die am besten geeigneten ein Shampoo zu kaufen, die pH-Wert zwischen 4,5 und 5,5 hat, wie oben erwähnt, transparent und dünn und nicht . so duftend

das nächste Produkt ist die Klimaanlage, es so wichtig wie die Shampoo Anmerkung zu kaufen:

-Der pH-Wert zwischen 3,5 bis 4,0 (mehr sauer, so dass das Shampoo) sein sollte, ;

- Als reich an Eiweiß und Keratin, so dass das Haar behandeln

Jetzt haben wir die Schritte zur Verwendung der Produkte und das beste Ergebnis zu erzielen <99. 9> 1

Starten Sie Ihre Haare waschen, Bewässerung sie Obs:.. Wenn Sie irgendeine Art von Haarausfall auf der Oberseite des Kopfes haben, nicht das Duschwasser lassen „Hit“ direkt vor Ort (kann schaden der Region). In diesem Fall einweichen ersten Hals und lassen Sie es für den Rest des Kopfes abtropfen lassen.

2

Man verdünnt das Shampoo in eine Schüssel geben, anstatt sie direkt in den Kopf setzen. Die Messung ist 100 ml Wasser auf 10 ml Produkt Obs:.... Die konzentrierte Shampoo auf die Kopfhaut schädlich sein kann, wie Reizung, Jucken, Schuppenbildung auf der Kopfhaut

3

verbreiten Sie das Produkt auf dem Kopf, sanft einmassieren. 4

gründlich das Haar jedes Produkt mit warmem oder kaltem Wasser zu entfernen. 5.

nach dem Spülen entfernen Feuchtigkeit aus Haare mit einem Handtuch aufnehmen und das Wasser aufnehmen lassen. 6

. Tragen Sie den Conditioner auf die Haarsträhnen auf, ohne die Kopfhaut zu berühren. Lassen Sie einen Mindestabstand von zwei Fingern aus Leder Obs:.. Wenn wir in hyper Haare nass Conditioner, wir verloren Produkt und es ist eine gute Absorption des gleichen

7

die Haare kämmen, zu schließen. Nagelhaut. 8

. Spülen Sie mit reichlich Wasser, jedes Produkt zu entfernen. 9

Dry mit dem Handtuch, so dass es, Wasser zu absorbieren, vermeidet es zu reiben, nicht schon wieder die Haare Kutikula zu öffnen. 10 .

Modell nach Ihren Wünschen. mit dieser Technik den Unterschied in der Ästhetik und der Stärkung der Sie Haar wird bemerken.


Achten Sie auf Kinderkosmetik

Achten Sie auf Kinderkosmetik

Wenn das kosmetische Mittel für Kinder bestimmt ist, spricht sich die Gesetzgebung bei der Auswahl der Zutaten, aus denen die Formeln bestehen, viel vorsichtiger und strenger aus. Ja, es ist schwer für einen Laien, die chemischen Namen zu verstehen, die in den Zusammensetzungen der Produkte vorhanden sind, aber es ist mehr und mehr wichtig, sich selbst zu schulen, um sicherzustellen, dass das, was Ihr Kind verwendet, jetzt oder in Zukunft nicht kumulativ wirkt Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Artikel einige der am besten geeigneten Produkte für die Haut und das Haar von Kindern vorstellen.

(Schönheit)

Nagelflechte: Stellen Sie Ihre Fragen zur Behandlung

Nagelflechte: Stellen Sie Ihre Fragen zur Behandlung

Nagelpilz ist eine unangenehme und unansehnliche Akne, die hauptsächlich die Füße betrifft, aber auch auf den Händen vorhanden sein kann. Es ist eine Pilzinfektion, die sich auf Keratin ernährt, das auf der Haut und den Nägeln vorhanden ist. In der Regel wird der Patient zunächst Tinea Fußsohlen und nach einer variablen Zeit, aufgrund der günstigen Bedingungen für die Entwicklung dieses Pilzes (geschlossene Schuhe die heiße und feuchte Umgebung zu machen), sie schließlich erreichen auch die Nägel.

(Schönheit)