de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Tipps und Frau Lehren, das Gewicht verloren 79 kg

10 Tipps und Frau Lehren, das Gewicht verloren 79 kg

Wer sieht amerikanische Christine Carter wird heute nie sagen, dass sie schon über 68 kg gewogen hat. Sie wog 124 kg im Jahr 2014, als sie beschloss, den Verlauf ihres eigenen Lebens durch eine vertikale Gastrektomie, eine Art bariatric Chirurgie, zu ändern. Diese Option war die richtige Wahl für Christine, die wegen ihres Gewichts bereits lebensbedrohlich war. Nach dem Abnehmen musste sie eine Operation durchführen, um übrig gebliebene Haut zu entfernen und Brustimplantate zu setzen. Sie, die 1,67 m groß und wiegt 58 kg heute.

Seitdem sie die Veränderungen des Körpers auf Instagram gezeigt hat, zusammen mit einigen Rezepten, die eine ausgewogene Ernährung und viele motivierende Sätze helfen zu halten. „Sie sagen, es scheint immer unmöglich, bis es fertig ist. Sie liegen. Den Verlust von 5 kg sehr schwierig scheint, aber es ist 79 kg? Das ist nicht getan werden könnte. Aber ich begann mit einem Schritt zu einer Zeit“, sagte sie auf dem sozialen Netzwerk. Christine Carter

- Foto: Instagram

Mit seiner Elastizität ist es ermutigend, viele andere auch ihr Leben zu ändern, egal wie schwierig es zu sein scheint. "Ich finde es albern zu sagen, dass kein Gefühl so gut ist wie sich schlank zu fühlen." Ich kann auf beiden Fotos versprechen, dass die Schokoladenkekse genau dasselbe für mich schmeckten. Der Unterschied war, wie ich mir selbst beigebracht habe, über Essen nachzudenken. Ich lebte für die nächste Mahlzeit (?) Aber ich lernte neue Aspekte in Bezug auf Essen zu genießen. Ich habe gelernt, das Kochen zu genießen, und ich finde Wege, zuckerarme Mahlzeiten zuzubereiten. Auch habe wegen meiner Gefühle nicht mehr gefallen und fand neue Ziele?, Sagten sie.

Ändern der Beziehung mit Lebensmitteln

Für ihre Operation durchgeführt haben, die verholfen ihr Ziel, viele Menschen, dass die Bahn mögen denken, Christine war einfach. Aber die Wahrheit ist, dass es war und ist bis zum heutigen Tag Höhen und Tiefen, und hatte zu verstehen, dass mehr als Gewicht zu verlieren, sie mit Essen in einer anderen Art und Weise zu beziehen, benötigt.

„habe ich gelernt, auf die harte Weise, dass während das schlechte Essen macht Sie jetzt fühlen, werden Sie nicht am Ende ein gutes Gefühl machen „, sagt Christine. ? Setzen Sie Ihren Verstand an der richtigen Stelle ist der ideale Ausgangspunkt?, Rät sie.

So Wege finden, um Stress abzubauen und mehr Wohlfahrt eine gute Möglichkeit zu haben, den Fokus weg von Nahrung zu sich zu nehmen. Sie, die nicht gerade der größte Bewegungsfan ist, hat bei körperlicher Aktivität eine Möglichkeit gefunden, sich besser zu fühlen. Darüber hinaus ist es auch in der Musik investiert zum Entspannen, Klavier zu spielen, den Geist zu löschen.

10 Lehrstellen Gewichtsverlust

1 Sie haben mehr Energie als man sich vorstellen kann

2 Sie können Sie auf den Kopf setzen alles tun,

3 Einige Leute Sicht nicht verstehen, Ihre Punkt und fein

4. Ihr Glaube

5. Sie getestet werden geben nicht die Lebensmittel, die Sie für immer lieben

6 Disziplin gelernt, nicht erobert

7 der Weg ist lang, aber es lohnt sich

8 Schönheit existiert in allen Größen, in der ganzen Weg, von Anfang bis Ende

9 Sie sind nicht die Nummer, die auf der Skala erscheint

10 Sie müssen vollständig und nicht zulassen, dass Angst lieben Veränderung wird dich von allem hindern


Rennen kann die Lebenserwartung um bis zu 6 Jahre erhöhen

Rennen kann die Lebenserwartung um bis zu 6 Jahre erhöhen

Haben Sie die Angewohnheit, moderat zu laufen? Wenn die Antwort nein ist, ist das ein guter Grund zu beginnen: Laut einer Studie des Chefkardiologen Copenhagen Herz Herz, Peter Schnohr, moderate joggen für eine Stunde pro Woche kann die Lebenserwartung erhöhen bis zu sechs Jahren. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass bei einer langsamen oder mittleren Geschwindigkeit das Todesrisiko um 44% gesenkt werden kann, so dass Männer im Durchschnitt 6,2 Jahre leben und Frauen, 5, 6 Jahre.

(Fitness)

ÜBungsgruppenübungen reduzieren Stress und verbessern die Lebensqualität

ÜBungsgruppenübungen reduzieren Stress und verbessern die Lebensqualität

Nach Mit einer neuen Studie im Journal of American Osteopathic Association verbesserten Gruppenübungen die drei Maße der Lebensqualität: geistig, körperlich und emotional. Für die psychische Gesundheit war es 13% höher; physisch, 25%; und emotional, 26%. Nicht allein das Arbeiten hat negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit, aber laut der Studie, wenn Sie in einer Gruppe praktizieren, gingen die Menschen doppelt so weit wie nur Sport und das einzige Die Studie hat einige Besonderheiten, die diese Daten in eine sehr enge Nische stellen: Diese Studie wurde mit 69 Medizinstudenten durchgeführt, die ist eine sehr spezifische Stichprobe Selbst gewählte Studienteilnehmer, die allein oder mit einer Gruppe arbeiten, was bedeuten könnte, dass die Menschen die Einstellung wählen, die sie bevorzugen Es scheint auch so, dass die Probanden sich kennen , was bedeutet, dass einige der Vorteile der Gruppenumgebung durch Kameradschaft und Bindung verursacht wurden - Faktoren, die bei der Arbeit mit einer Gruppe von Fremden vielleicht nicht vorhanden sind, aber zumindest können wir es Beweisen Sie, dass Ihre Gruppe von Freunden mehr Teamarbeit braucht.

(Fitness)