de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Schreckliche Phobien, die Sie vielleicht haben und nicht einmal wissen

10 Schreckliche Phobien, die Sie vielleicht haben und nicht einmal wissen

Angst ist etwas, das wir alle schon fühlen oder noch fühlen werden. Als eine gesunde Emotion charakterisiert werden, die auf die Selbsterhaltung des Menschen zielt. Wenn jedoch eine übermäßige Angst eine Person lähmen können und sich in eine Krankheit, die den größten Teil der Bevölkerung betroffen sind: .. Die Phobie

„Phobie ist eine pathologische Angst, die phantasievoll sein kann oder traumatischen sie nimmt allmählich und hat eine starke "sagte Rita Calegari, eine Psychologin im Krankenhaus von São Camilo in São Paulo.

Nach Ansicht des Psychologen kann jede Phobie behandelt werden, aber sie kann als Problem behandelt werden. Eine medizinische Bewertung ist erforderlich, um den Grad des Problems zu erkennen. Auf diese Weise wird es möglich herauszufinden, ob der Patient Medikamente oder Therapien benötigt. Viele Menschen verstehen nicht, dass sie an einer Phobie leiden, daher ist die Rolle der Familie bei der Suche nach professioneller Hilfe von entscheidender Bedeutung.

Um die verschiedenen Phobien besser zu verstehen, hat My Life einige ausgewählt, die die Menschen am meisten treffen. Schau es dir an:

1. Glossofobia

Ein Seminar in der Schule zu halten oder ein Treffen mit vielen Menschen zu veranstalten, hat dir immer eine absurde Angst bereitet? Dies kann eine Phobie sein. Glossophobie ist die Angst, öffentlich zu sprechen, was dazu führen kann, dass man in solchen Situationen nicht sprechen kann. Diejenigen, die an diesem Problem leiden, erleben einige sehr häufige Symptome wie trockener Mund, Schweiß, Zittern und Herzklopfen. Diese Phobie kann ein echtes Hindernis für Menschen sein, die sich mit der Öffentlichkeit auseinandersetzen müssen, beispielsweise für Lehrer, Geschäftsleute und Journalisten.

2. Monophobie

Nicht immer alleine zu sein kann angenehm sein, für viele Menschen verursacht dieser Umstand extreme Angst und Angst. Monophobie ist eine intensive Angst vor dem Alleinsein und kann nicht nur Menschen, sondern auch Tiere erreichen. Menschen, die an dieser Phobie leiden, können nicht viele einfache Aufgaben erledigen, wie zum Beispiel allein auf die Toilette gehen. Es betrifft also nicht nur, wer das Problem hat, sondern auch die Menschen Ihrer Geselligkeit.

3. Demophobie

Wenn du nicht in Konzerten, Einkaufszentren und überfüllten Orten stehen kannst, dann wisse, dass du unter Demphobie leidest. Diese Phobie ist die obsessive Angst vor Massen und kann mit Agoraphobie, Angst und dem Wunsch verbunden sein, Situationen zu vermeiden, in denen sie Demütigungen ausgesetzt sein könnte. Mit der Zeit endet die Person, die an dem Problem leidet, damit, sich zu isolieren und um jeden Preis zu meiden, selbst wenn sie das Haus verlässt.

4. Akrophobie

Bis zu 20 Etagen mit Fahrstuhl oder Flugzeug sind für Sie unmöglich? Irrationale Höhenangst ist eine der häufigsten Phobien, die Panikattacken auslösen und das Leben eines Menschen negativ beeinflussen können. „Wenn eine Person, die auf dem Land lebt und muß nicht jeden Tag oder jemand den Aufzug nehmen, die nicht so sehr reisen, werden sie haben ihr Leben nicht wie von der Phobie betroffen. Doch jemand, den Situationen sehr ausgesetzt ist, wo die Höhe beteiligt ist, wie Flugbegleiter und Piloten, kann eine Verschlechterung der Phobie auftreten ", enthüllte der Psychologe.

5. Aicmofobia

Niemand mag es, eine Spritze zu nehmen oder Blut zu ziehen, aber wenn er nur daran denkt, dass die Nadel in die Haut eindringt, fangen einige Leute bereits an, Herzklopfen zu fühlen. Aicmophobia ist die Angst vor Spritzen, Nadeln und Injektionen, und es gibt Menschen, die wegen dieser Angst nicht mehr zum Arzt gehen. "Das Problem mit dieser Phobie ist, dass sie sich negativ auf die Gesundheit auswirken und verhindern kann, dass sie sich wegen einer Krankheit behandeln lässt", sagte Rita. Gamofobia

Die Gamofobia ist die Angst vor Engagement und wer möchte nicht, diese Beziehung zu halten, kann eine große Entschuldigung, aber Fehler, weil es nicht wirklich das Leben eines Menschen schaden können. Diese Phobie kann durch eine negative Erfahrung in der Vergangenheit verursacht werden, die zu Trauer und Angst vor einer neuen Verpflichtung führt.7. Anthropophobie

Dies ist eine sehr beunruhigende Phobie für die Gesellschaft, vor allem wegen der Technologie, die von den mehr und mehr Menschen kommt weg. Anthropophobie ist die Angst vor Menschen, seien sie Freunde oder Verwandte. Aus diesem Grund entwickeln diejenigen, die an dieser Phobie leiden, antisoziales Verhalten und fürchten den Kontakt mit Menschen unabhängig von der Situation.

8. Somnifhobie

Schlaf ist ein Grundbedürfnis zu überleben und wer mag nicht schlafen? Es gibt Menschen, die an Somnifhobie leiden, die die extreme Angst vor dem Schlaf ist, die mit der Angst vor dem Unbekannten verbunden ist. "Schlaflosigkeit ist ein sehr häufiges Beispiel für diese Phobie, viele Menschen entwickeln diese Angst, weil sie wissen, dass sie leiden werden, um zu schlafen", sagte er. Entomophobie

Eine der häufigsten Phobien ist die Insektenangst, die mit Ekel und Insektenabneigung einhergeht. In einigen Fällen kann es das Leben einer Person so stark beeinflussen, dass sie das Haus nicht mehr verlassen will, aus Angst, Insekten zu finden. Darüber hinaus gibt es Menschen, die Säuberungswahn entwickeln, um diesen Tieren auszuweichen. Um diese Angst zu beenden, ist es notwendig, dass die Person bereit ist, sich einigen Schwierigkeiten zu stellen, wie z. B. sich mit einem Insekt zu befassen.

10. Cacorrafiofobia

Alle Menschen suchen Erfolg im Leben und fürchten Versagen während des Prozesses. Cacaraphophobie ist die Angst vor Versagen, und diejenigen, die an diesem Problem leiden, tendieren dazu, ihren Fähigkeiten nicht zu vertrauen. Diese Angst kann durch übermäßige Musterung oder Erniedrigung in der Vergangenheit verursacht werden. "Wer an diesem Problem leidet, ist so besorgt über das Scheitern, das letztlich den Erfolg verbietet", berichtete Rita.


7 Häufige Ursachen für juckende Kopfhaut

7 Häufige Ursachen für juckende Kopfhaut

Es hat nichts mehr Schmutz Druck zu geben, als das Jucken der Kopfhaut. Neben unbequem, so scheint es, dass das Haar nicht richtig gewaschen wurde. Auch wenn es normal ist, den Kopf ab und zu kratzen (auch wenn durch Reflex!), Manchmal kann dies Juckreiz zu einem gesundheitlichen Problem in Zusammenhang steht, wie zum Beispiel Schuppen, Schuppen und sogar Stress!

(Gesundheit)

Zahnseide gegen Zahnfleischentzündung

Zahnseide gegen Zahnfleischentzündung

Zahnseide oder nicht? Das ist vielleicht die Frage, die Sie sich stellen, wenn Sie in den Spiegel schauen. Auch wenn Sie sich die Zähne putzen, ist es nach einer aktuellen wissenschaftlichen Überprüfung von Vorteil, die Zahnseide zu bejahen. Der systematische Review, der die Ergebnisse von 12 randomisierten kontrollierten Studien umfasste, kam zu dem Schluss, dass regelmäßige Zahnsohlen Zahnimplantate reduzieren - wenn sie mit regelmäßigem Zähneputzen einhergehen.

(Gesundheit)