de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Songs, die Angst zu bekämpfen helfen

10 Songs, die Angst zu bekämpfen helfen

Musik Hören ist für den Körper und Geist und die Stimmung ändern kann. Eine aktuelle Studie der britischen Organisation organisiert MindLab eine Liste der besten Songs Angst zu bekämpfen.

Neurowissenschaftler eine Gruppe von Freiwilligen analysiert, während sie logische Aktivitäten in beschleunigtem Tempo durchführt wurden. Die Aufgaben sind so konzipiert Maß an Stress während des Prozesses steigern die Teilnehmer zu den Songs zugehört.

Durch Sensoren, bewertet die Wissenschaftler die Gehirnaktivität, Herzfrequenz, Blutdruck und Atemrhythmus eines jeden Freiwilligen. Derjenige, der dazu beigetragen, die meisten Mitglieder war Weightless, Marconi Union Gruppe zu entspannen, können Angst reduzieren um bis zu 65%.

Darüber hinaus können andere Künstler wie Adele, Coldplay und Mozart auch in die Rangliste. Überprüfen Sie die Liste der Songs darauf hin, dass nach der Wissenschaft, können Sie Ihre Angst reduzieren:

1. Schwerelos, Marconi Union

2. Electra, Luftstrom

3. Mellomaniac (Chill Out Mix), DJ Shah

4. Wasserzeichen, Enya

5. Erdbeerschaukel, Coldplay

6. Bitte gehen Sie nicht, Barcelona

7. Pure Shores, Allerheiligen

8. Jemand wie du, Adele

9. Canzonetta Sull'aria, Mozart

10. Wir können fliegen, Rue du Soleil (Café Del Mar)


Haben Sie das beste Massagezubehör zu Hause

Haben Sie das beste Massagezubehör zu Hause

Es ist verfügbar in Brasilien die komplette Linie von Massagegeräten für den internen und externen Gebrauch von HoMedics, dem weltweit führenden Anbieter von Wellnessprodukten. HoMedics Massagegeräte für Rücken, Hände, Füße und Nacken haben unterschiedliche Eigenschaften und bieten eine Vielzahl von Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen.

(Wohlbefinden)

Erstellen Sie professionelle Ziele hilft den Arbeitsplatz wechseln

Erstellen Sie professionelle Ziele hilft den Arbeitsplatz wechseln

Dann ging sie euphorisch in meinem Büro, zeigte mir ein paar Blätter, die, ihrer Meinung nach, übersetzt genau das, was ich in diesem Moment fühlte. Der Titel des Artikels in einem Blog gefunden wurde: "Warum ich meinen Job hasse". "Ich kann nicht noch weitere 10 Jahre meines Lebens damit verbringen, aufzuwachen, alles schön anzuziehen, zu riechen und in der Tür dieser Irrenanstalt zu parken!

(Wohlbefinden)