de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

Baby 10 Monate stirbt von Leishmaniose in SP

Baby 10 Monate stirbt von Leishmaniose in SP

In São Paulo, ein Baby nur 10 Monate starb letzten Montag mit viszeraler Leishmaniose (4). Der Tod ereignete sich im Regionalkrankenhaus von Presidente Prudente. . Das Kind die ersten Symptome in einer Stadt in der Nähe des Krankenhauses, genannt Panorama hatte und dann ins Krankenhaus wurde gesagt, für 14 Tage

Das Krankenhaus in einer Erklärung an mein Leben: „Das Regionalkrankenhaus von Presidente Prudente“ Dr. Domingos Leonardo CERAVOLO " , Sekretariat für die Einheit der Gesundheit von São Paulo berichtet, dass der Patient in Frage zu der Einheit Notaufnahme am 22. November mit Verdacht auf viszeraler Leishmaniose mit schwerer als der Gesundheit aufgenommen wurde. Er wurde sofort von den Mitarbeitern getroffen Medizin und Pflege, die den Verdacht und erhielt eine frühzeitige Behandlung sofort bestätigt. der Fall durch die Einheit Epidemiology Hospital Center zu Presidente Prudente Epidemiologische Überwachung dass im Gegenzug die Grafschaft Ursprung benachrichtigt des Patienten berichtet wurde. der Patient blieb unter am Montag auf dem neuesten Stand der Intensivmedizin Team (04), wenn sich sein Zustand verschlechtert, zum Tode weiterentwickelt. „

die beiden Städte sind jetzt für Sperrmaßnahmen im epidemiologischen Überwachungsfall. Das Gebiet, in dem die Familie des Mädchens in Dracena und Panorama untergebracht ist, wird untersucht.

Was ist Leishmaniasis?

Es ist eine ansteckende, aber nicht ansteckende Krankheit, die durch Parasiten der Gattung verursacht wird Leishmanien. Die Parasiten leben und vermehren sich in den Zellen, die Teil des Abwehrsystems des Individuums sind, genannt Makrophagen. Es gibt zwei Arten von Leishmaniose: kutane oder kutane Leishmaniose und viszerale Leishmaniose oder Kalazar. Kennen Sie die Krankheit und verstehen Sie die Unterschiede zwischen den beiden Typen.


São Paulo und Rio de Janeiro lebt Ausbruch von Hepatitis A

São Paulo und Rio de Janeiro lebt Ausbruch von Hepatitis A

Zwei der wichtigsten Metropolen des Südostens: Sao Paulo und Rio de Janeiro steht vor einem Ausbruch von Hepatitis A, eine Infektion des durch einen Virus verursachte Leber, HAV. in Rio de Janeiro, die Region, in der das Bild empfindlicher ist der Vidigal Community-Bereich Süden. Die Website aufgezeichnet 92 Fälle von Verdacht auf Hepatitis A, von denen 75 werden von Vidigal Municipal Health Center.

(Gesundheit)

Hormon Sättigung für Gewichtsverlust verantwortlich sein kann

Hormon Sättigung für Gewichtsverlust verantwortlich sein kann

Eine Umfrage von Mary Hickson, Diätetik Professor an der Universität von Plymouth in den Vereinigten Staaten, festgestellt, dass ältere Menschen eine größere Menge an Peptid nach dem Essen produzieren. Dieses Hormon ist verantwortlich für den Körper zu sagen, dass bereits gefüllt sind. Die Studie sechs gesunde Frauen ausgewertet, im Alter von über 80 Jahren, Frühstück nach mehreren Stunden des Fastens.

(Gesundheit)