de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Lebensmittel sollten Sie nicht mehr essen leben

10 Lebensmittel sollten Sie nicht mehr essen leben

In diesem Artikel werde ich sprechen Bei Lebensmitteln, die sie häufig essen, können sie ihre Gesundheit schädigen und ihre Langlebigkeit und Lebensqualität beeinträchtigen. Zu Beginn würde Ich mag Hippokrates, den Vater der Medizin erinnern, zu sagen. „Lassen Sie Ihre Medizin Ihre Nahrung und Ihre Nahrung deine Medizin“

Studien zeigen, dass in der Regel unser Risiko zu sterben bestimmt 25% durch die Genetik und 75% durch andere Faktoren sind der wichtigste Faktor, den die Fütterung gewählt hat. Zahlreiche Studien zeigen, dass die Beschränkung oder Kalorienreduktion erhöht Langlebigkeit

Es gibt das Advanced Glycation End-Produkt (Advanced Glycation End Products - AGES), dessen Anstieg mit der Höhe unserer Entzündungsmarker zugeordnet ist.. Je höher der Wert von AGES ist, desto größer ist das Risiko. Als Beispiel werde ich das Fleisch verwenden: ein rohes Steak hat im Durchschnitt 636 in Index glykierten Produkte und niedrig betrachtet, das gleiche Steak mit der Mikrowelle erhöht getan für 2418 in Hay-Index AGES, die moderat ist. Wenn gegrillt der Index 6674 ist die sehr hoch ist, und wenn es in der Pfanne gebraten steigt auf 9052 ist sehr giftig.

A University of Minnesota geschätzt, dass amerikanische Frauen, die Hamburger gut Vergangenheit aß ein Risiko von 50% hatte mehr, um Brustkrebs zu entwickeln als Frauen, die weniger Hamburger aßen oder schlecht aßen. Eine andere Studie mit Männern zeigte, dass das Verzehren von verarbeitetem oder gegrilltem Fleisch einmal pro Woche das Risiko von 50% des Prostatakrebses erhöhte. Diese Information wurde in diesem Monat in der Zeitschrift Life Extension Stiftung Life Extension .

Die Gefahr von Lebensmitteln ist die Menge an Fett, Zucker, Salz, Konservierungsstoffe, Aromen und Farbstoffe, besonders in den Industrieländern oder bei unserer Vorbereitung in die falsche Richtung. Wenn diese Elemente in unserem Körper kommen, werden chemische Reaktionen und Risiko für unsere Gesundheit verursachen und damit die Chance erhöhen, einige Krankheiten zu haben und unsere Langlebigkeit reduzieren.

Fats mit freien Radikalen oxidieren reagieren und die Wände verbinden unsere Arterien und im Laufe der Zeit verstopfen, die einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall verursachen kann.

der Zucker durch chemische Reaktionen mit freien Radikalen, genannt Glycation, unsere Arterien schädigen und Schlaganfallrisiko und Schlaganfall, sowie Stimulierung erhöhen Überschuss Bauchspeicheldrüse und Diabetes verursacht in der Zukunft.

die Farbstoffe und Konservierungsmittel können zahlreiche Probleme verursachen, einschließlich Allergien, Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen und sogar das Krebsrisiko erhöhen.

Daher sind die reduzieren Probleme, sollten wir Vollwertkost wählen, Natur, vorzugsweise Bio, nicht braten, nicht Zucker oder Salz. Die besten Lebensmittel haben keine Etiketten, Etiketten oder Verfallsdatum, darüber nachzudenken, es

Die 10 Lebensmittel und Substanzen, die die meisten Langlebigkeit beeinflussen

1- Soft Drinks :. Sie haben eine Menge schlechter in einem Produkt, zu viel Natrium (Salz) , Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksstoffe, Säuerungsmittel, Zucker oder Süßstoffe im Falle von Licht oder Diät. Einige Farbstoffe gelten als krebserregend und kann daher nicht in anderen Ländern verwenden

2 Crisp: .. Es reich an Zucker, Fett und sogar hinzugefügt Natrium (Salz)

3- Corn Snacks: Neben reichen

Tiefgefrorene Pizza: reich an Natrium (Salz), Zucker, Fett und Konservierungsstoffen

5 - Hot Dog: a Wurst, die reich an Natrium, Fett und Farbstoffen ist, die in unserem Körper in krebserregende Stoffe umgewandelt werden. Amerikanische Arbeitskollegen erhöhten die Aufnahme von Würstchen und erhöhten das Leukämierisiko bei Kindern.6 Geräucherte und gebaut: wie Salami, Speck, Wurst, Schinken und Mortadella, sind reich an Fett und Natrium und das Risiko einiger Krebsarten erhöhen

7 Industriefruchtsäfte :. Neben Obst niedrig ist hat zu viel Zucker und Geschmack, Farbe und Aroma oft künstliche Konservierungsstoffe und

8 trans~~POS=TRUNC :. Fette durch die Lebensmittelindustrie entwickelt werden, länger zu halten, ohne Nahrung, aber mit einem hohen Risiko der Ablagerung in unseren Arterien zu verderben mit erhöhter das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall

9 künstliche Süßstoffe :. obwohl sie wenig Kalorien haben, zeigen einige Studien, die eine Beziehung zwischen ihnen und Alzheimer, Parkinson und einigen Krebsarten, sind aber noch mehr Forschung notwendig ist.

10-BPA: Produkt in Plastikverpackung und Innenbeschichtung von Konserven und wurde in Babyflaschen und Schnuller verboten, wie es gezeigt wurde, Krebs zu verursachen und

Sie haben vielleicht schon gehört, dass manche Lebensmittel die Langlebigkeit und unsere Gesundheit und Lebensqualität steigern können.

Was wir tun sollten

Essen Sie mehr Gemüse, Obst, Gemüse, gute Fette wie Olivenöl, Walnüsse, Kastanien, Fisch-Omega-3-Fettsäuren, Vollkornprodukte wie Reis und Vollkorn. Protein mit niedrigem Fettgehalt, wie Fisch, Huhn, Eier, Bohnen und Linsen sind auch gute Möglichkeiten.

  • Produkte reich an IC3 gutmütig-3-Carbinol, die in den Kreuzblütlern vorhanden sind wie Brokkoli, Blumenkohl und Kohl, verringert die Reaktionen
  • Wir sollten mehr Lebensmittel essen, die in der Mind-Diät beschrieben werden, die unser Gehirn schützen, wie:
  • Rotwein, der die Vorteile eines gemäßigten Verzehrs hat, ein phenolisches Antioxidans namens Resveratrol. In Studien hat sich gezeigt, dass die Langlebigkeit durch die Nachahmung der genetischen Effekte, die durch Kalorienrestriktion verursacht werden, gesteigert wird und zahlreiche Publikationen eine Optimierung der Gehirnfunktionen gezeigt haben.
  • Rote Beeren, besonders und Blaubeere. Rote Früchte vor allem Erdbeeren sind reich an Antioxidantien wie Phenole Anthocyane und Ellagtannin oder Ellagsäure, die in Studien, die eine umfangreiche Literatur über die Vorteile gegen Krankheiten wie die Verringerung der Entzündung, Diabetes-Kontrolle, die kognitive Funktion des Gehirns Schutz gezeigt hat und Herz-Kreislauf-Gesundheit. Blaubeere oder Blaubeere hat Studien seit 2005 gezeigt, dass die Polyphenole, die in dieser Frucht vorhanden sind, die kognitiven und motorischen Mängel umkehren können, die durch Altern verursacht werden. Es wurde gezeigt, dass Blaubeerextrakt die Neurogenese im Hippocampus, einer von Alzheimer betroffenen Region des Gehirns, stimuliert.


    Reis ist verantwortlich für 20% des Energieverbrauchs in der Diät

    Reis ist verantwortlich für 20% des Energieverbrauchs in der Diät

    In vielen Kulturen vorhanden gastronomisch ist Reis die Grundlage für die Mahlzeiten von fast der Hälfte der Weltbevölkerung. Das Korn ist sehr vielseitig und hat sich von der Begleitung zum Protagonisten in vielen Gerichten entwickelt. Reis ist nicht nur schmackhaft, sondern auch eine Quelle für Kohlenhydrate, Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, und seine verschiedenen Versionen bringen einzigartige Vorteile.

    (Essen)

    Ione verwaltet 17kg verlieren Sie während der Schwangerschaft gewonnen

    Ione verwaltet 17kg verlieren Sie während der Schwangerschaft gewonnen

    „Ich habe mich nicht darum, wie es sollte“, Ione Brandão gesteht, die es mit dem Programm "Diät und Gesundheit" geschafft haben, alle während der Schwangerschaft erworbenen Kilos zu verlieren. Ihrer Ansicht nach schwankte ihr Gewicht zwischen 60 und 64 kg, bevor sie schwanger wurde. "Als ich schwanger wurde, hatte ich viele Probleme, die mich übergewichtig machten.

    (Essen)