de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Lebensmittel zur Vermeidung von Muskelkrämpfen

10 Lebensmittel zur Vermeidung von Muskelkrämpfen

Schmerzhafte und extrem unangenehm Krämpfe unwillkürliche Kontraktion eines Skelettmuskels sind per Definition, dass der Anteil der Vertrag hat und entspannen durch Nervensignale befohlen durch den Willen durchgeführt, das heißt, auf freiwilliger Basis.

„Wenn es kommt, es gibt eine Behinderung“ erklärt der Physiologe von Unifesp Raul Santo. Um den Aufwand, einfache Maßnahmen wie Strecken und ausgewogene Ernährung sind wesentliche zu vermeiden.

Lebensmittel, die Krämpfe

Um zu verhindern, Krämpfe zu vermeiden, ist es wichtig, Lebensmittel reich an Kalium, Magnesium und Calcium, wie dunkelgrünes Gemüse zu konsumieren. Eine andere Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist, gut hydriert zu werden und tonisches Wasser zu nehmen, das Chinin enthält, eine Substanz, die dabei hilft, Krämpfe zu verringern. Andere Lebensmittel:

  • geröstete Sonnenblumenkerne
  • Avocado
  • Mandeln
  • Spinat
  • Kartoffel
  • Rüben
  • Bananen-
  • Broccoli
  • Sellerie
  • Rakete

Empfehlungen

Es gibt keine Abhilfe bei Krämpfen im Sport, außer nach den allgemeinen Regeln guter Kondition und einer gesunden Lebensweise. Respektiere deine Grenzen und sei glücklich!


6 Getränke mit weniger Kalorien Alkohol: lernen und konsumieren in Maßen

6 Getränke mit weniger Kalorien Alkohol: lernen und konsumieren in Maßen

Auf Partys und Feiern ist es schwierig, Alkohol zu vermeiden, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass diese Substanz keinen gesundheitlichen Nutzen hat, da sie nur den Körper versorgt leere Kalorien, also keine Nährstoffe. Gemäß der WHO beträgt der moderate Alkoholkonsum 36 g pro Tag. Das würde zu drei Dosen Bier oder Bier 330ml, 100ml drei Gläser Wein oder drei 30 ml destilliertem Dose entspricht.

(Essen)

Trinkwasser während der Mahlzeiten macht Sie nicht fett, aber zuckerhaltige Getränke

Trinkwasser während der Mahlzeiten macht Sie nicht fett, aber zuckerhaltige Getränke

Die Ernährungswissenschaft hat noch nie so viel Bekanntheit erlangt wie heute. Essen und Ernährung Themen sind so weit verbreitet in Fernsehshows oder Print-und Online-Medien, die bereits Teil der populären Diskussionen sind. In der Bank-Warteschlange wird immer jemand gefunden, der ein Ernährungsrezept hat, um den Blutdruck zu kontrollieren.

(Essen)