de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Beste Nachrichten über Sex 2017

10 Beste Nachrichten über Sex 2017

Sex ist bei all seiner Komplexität ein Thema, das von der Wissenschaft sehr studiert wird. Aber die Wahrheit ist, dass wenig über ihn bekannt ist: Was ist die ideale Frequenz? Wie man mehr Vergnügen hat? Wie beeinflusst es die Beziehung? Dies sind nur einige der Fragen, die das Leben von Paaren betreffen, aber die meisten von ihnen wurden 2017 von Forschern aus der ganzen Welt beantwortet. Wenn Sie diese Neuigkeiten verpasst haben, sind hier die besten Sex-Entdeckungen dieses Jahr:

1. Bevorzugte sexuelle Stellung der Brasilianer

Eine Umfrage von Sexlog, einem sozialen Beziehungsnetzwerk von sechs Millionen Menschen, ergab, dass 50,6% von ihnen während einer Sex-Reise zwischen drei oder mehr Positionen wechseln. Die bevorzugte Position für Männer und Frauen ist jedoch das Eindringen von vier. Darüber hinaus weisen sie auf andere Vorlieben und Einwände zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs hin. Erfahren Sie mehr über die Studie.

2. Berühren der Klitoris lässt den Sex lustvoller erscheinen

Laut einer Studie des Zentrums für sexuelle Gesundheitsförderung an der Universität von Indiana in den Vereinigten Staaten gaben 37% der Frauen an, dass sie eine Stimulation der Klitoris benötigten, um während des Orgasmus einen Orgasmus zu erreichen Sex. Die gleiche wissenschaftliche Arbeit hat gezeigt, dass für 36% der Frauen die Klitoris nicht unbedingt für den Orgasmus notwendig ist, aber sie kann es viel besser machen. Erfahren Sie warum.

3. Gutes Gefühl nach dem Sex dauert bis zu zwei Tage

Kennst du das gute Gefühl, das nach dem Sex unseren Körper dominiert? Es wird durch die Freisetzung des Hormons Oxytocin, des Liebeshormons, verursacht. Wissenschaftler der Universität von Florida in den Vereinigten Staaten haben herausgefunden, dass dieser Vorteil bis zu zwei Tage in unserem Körper dauern kann. Sehen Sie hier mehr!

4. Ideale Häufigkeit pro Woche für Sex

Was ist für Sie die Menge an perfektem Sex in einer Woche? Jede Person hat ihre eigene Nummer und natürlich wird dies auch je nach dem Zeitraum variieren, in dem sie leben. Eine Studie des Kinsey Institute in den Vereinigten Staaten hat jedoch beschlossen, die ideale Zahl zu betrachten und sie in bestimmten Altersstufen zu bewerten. Für sie sollten Menschen zwischen 18 und 29 Jahren durchschnittlich zweimal pro Woche ficken. Versteh alles hier.

5. Häufiger Sex ist das Geheimnis einer dauerhaften Beziehung

Eine Studie, die das Sexualleben von Paaren untersuchte, fand heraus, dass mehr Zeit zwischen vier Wänden zu einer gesünderen, langfristigen Beziehung führen kann. Den Forschern zufolge hatten Paare, die häufiger Sex hatten, täglich mehr Zuneigung, sowohl physisch als auch verbal. Erfahren Sie, warum das passiert!

6. Love Leaves Sex mehr gefällig zu Frauen

Die Vorteile der Liebe in den Sexualpartner sind mehr als emotional. Laut einer Studie, die an der Pennsylvania State University in den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde, empfinden Frauen mehr Vergnügen, wenn sie Sex mit der Liebe haben. Laut der Soziologin Beth Montemurro fühlen sich Frauen durch Sex mit jemandem, den du liebst, weniger gehemmt und eher bereit, ihre Sexualität zu erforschen. Erfahren Sie mehr hier.

7. Sex bewegt alle Muskeln des Körpers

Wenn du denkst, dass Übungen nicht dein Strand sind, ist es vielleicht Zeit, das zu überdenken. Eine Studie der peppigen Marke Active fand heraus, dass Sex die einzige körperliche Aktivität ist, die alle Muskeln des Körpers rekrutieren kann, die allesamt 657 sind. Lerne, wie das geschieht!

8. Sex erhöht die Arbeitszufriedenheit

Laut einer US-Studie erhöht ein gesundes Sexualleben die Zufriedenheit und das Engagement der Menschen am Arbeitsplatz. Wissenschaftler fanden heraus, dass Sexarbeiter am nächsten Tag eine bessere Stimmung hatten, was auch zu einem produktiveren und effizienteren Arbeitsablauf führte. Sehen Sie, wie die Forscher zu dieser Entdeckung gekommen sind!

9. Sex verbessern oft das Gedächtnis

Jetzt haben Sie einen Grund mehr, Sex häufiger zu haben. Laut einer Studie eines Wissenschaftlers an der McGill University in Kanada hilft Sex, das Gedächtnis der Frauen zu verbessern. Siehe die wissenschaftliche Erklärung hier.

10. Eine Studie von Superdrug, einem britischen Gesundheits- und Schönheitshändler, konnte herausfinden, an welchen Tagen und zu welchen Tagen die meisten Paare Sex haben. Die Studie, die mit 2.000 Personen durchgeführt wurde, weist darauf hin, dass das Wochenende den Großteil des Geschlechts auf das Leben von Paaren konzentriert. Versteh alles hier!


Liebe hat 5 Phasen, aber Paare geben die Hälfte auf, sagt Psychologe

Liebe hat 5 Phasen, aber Paare geben die Hälfte auf, sagt Psychologe

Wie wir auch, verändert sich auch die Liebe im Laufe der Zeit. Das hat der Psychologe Jed Diamond in einem Artikel für MenAlive als die fünf Phasen der Liebe definiert. Das Problem ist, dass die meisten Menschen nach Ansicht des Experten in der dritten Phase der Beziehung aufgeben. Wissen, was diese Phasen sind und wie sie funktionieren: 1.

(Wohlbefinden)

Wissenschaftler entdecken Musik, die Ängste um 65% reduziert.

Wissenschaftler entdecken Musik, die Ängste um 65% reduziert.

Viele Menschen wenden sich der Musik zu, um Ängste abzubauen - ein Problem, das täglich und bei jungen Menschen immer häufiger auftritt. Aber wussten Sie, dass es ein bestimmtes Lied gibt, das effektiv gegen dieses Gefühl arbeiten kann? Wissenschaftler von Mindlab International, einem auf Neuromarketing spezialisierten Zentrum, haben herausgefunden, dass die "Schwerelos" -Musik der Marconi Union Angst im Allgemeinen reduzieren kann in 65%, auch Verbesserung der physiologischen Ruhephasen um 35%.

(Wohlbefinden)