de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Vorteile der Melone für die Gesundheit

10 Vorteile der Melone für die Gesundheit

Melone ist eine Kulturfrucht aus einer Bodenpflanze. Wir können eine Vielzahl von Arten finden, wie gelbe Melone, Honig-Tau, bekannt als Honigklumpen, Gallien und Cantaloupe.

Im Allgemeinen besteht Melone aus 80% Wasser und einer gemäßigten Menge von Zuckern. Es ist eine der reichsten Früchte in Natrium, aber enthält auch Kalium, Magnesium und Kalzium. Die Menge an Beta-Carotin variiert. Je mehr Orange der Farbe des Pulpe, desto höher ist die Konzentration dieser Nährstoffe.

Melon Vorteile

  • Vorlagen mit harntreibender Wirkung
  • Blutdruckkontrolle
  • leicht abführende Wirkung
  • Hilfe in ein gesundes Körpergewicht (kann in Diäten eingesetzt werden)
  • antioxidative Wirkung im Körper
  • Stärkt das Immunsystem
  • in der Bildung von Kollagen beteiligt sich
  • bei der Bildung von Knochen beteiligt
  • beteiligt sich an der Bildung von roten Blutkörperchen
  • Erleichtert Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Nahrungsmitteln

Aufgrund seines hohen Wassergehaltes hilft es bei der harntreibenden Wirkung, in Verbindung mit der Anwesenheit von Kalium, auch bei der Kontrolle des Blutdrucks. Neben eine leicht abführende Wirkung hat, aufgrund der Anwesenheit von Wasser, Fasern und Magnesium, die eine gute Helfer Darm-Arbeit sind Melone.

Wie sieht eine moderate Menge an Kohlenhydraten (Zucker) und kalorienarm Gesamt Es hilft auch, ein gesundes Gewicht zu halten und kann in kalorienreduzierte Diäten eingesetzt werden.

Darüber hinaus hat Vitamin C, das auch in Früchten vorhanden ist, eine antioxidative Wirkung im Körper und hilft, verschiedene Arten von zu verhindern Krankheiten, wie diejenigen des Herzens. Und das Vitamin C stärkt das Immunsystem und beteiligt sich an der Bildung von Kollagen, Knochen und roten Blutkörperchen und erleichtert auch die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln.

Obwohl er Natrium hat, sollte nicht mit Angst durch hypertensive angesehen werden weil Natrium ist ein Mineral, für Funktionen, die notwendig wie Übertragung von Nervenimpulsen, Muskelzuckungen, die Aufnahme von Nährstoffen durch die Zellen unter vielen anderen, und darüber hinaus, alles und dem Gleichgewicht in Frage!

Gegen

No keine Konsumkontraindikation, aber wie alles andere im Leben, ist moderater Konsum die beste Wahl.

Melonentypen

Mit Unterschieden in Farbe, Rindenstruktur und Geschmack ist die Vielfalt der Melonen hervorragend. Gelbe Melone und Honigkirsche sind weiterhin die Sorten mit dem besten Angebot und dem besten Preis.

Die bekannteste und die gelbe Melone, die auch als Gemeine Melone bekannt ist, ist oval, hat eine raue Rinde und ihr Fleisch es variiert von weiß-grünlich bis cremig.

Es ist sehr transportbeständig, es hat fleischiges und festes Fleisch. Honigtau, bekannt als Honig Honig, hat eine sehr zuckerhaltige und saftige Fruchtfleisch. Die Rinde ist glatter und gelb und das Fleisch ist weiß. Orange ist runder, hat glatte Schale und weiß oder leicht gelblich, und Orangenkürbis, sehr süß, wenn reif. Die Orange Orange Variante, differenziert durch eine grünliche Pulpa, behält aber die gleichen äußeren Eigenschaften von Farbe und Form.

Galia und sphärische Melone, retikulierte Rinde, die von gelblich-grün bis intensiv gelb, wenn gut geht reif, hat sein weiches grünlich-weißes Fleisch. Die Cantaloupe hat eine etwas dünnere, retikulierte Schale, hellgrün oder gelb, hat das Kürbisfleisch.

Wie wähle ich die beste Melone

Um die Wahl zum Zeitpunkt des Kaufs zu treffen, ist es notwendig zu beobachten die Farbe der Rinde, und einen leichten Druck auf den Boden der Melone, gegenüber dem Stiel. Wenn er etwas nachgibt, bedeutet das, dass er auf dem Punkt ist. Wenn die Schale klebrig ist, mit feuchten Flecken und wenig konsistent, ist die Melone bereits über den Punkt hinaus.Die besten Melonen werden im Frühling und Frühsommer angebaut. In unserem Land dauert die Ernte von Oktober bis Januar, und Dezember gilt als der beste Monat, um die Früchte zu kaufen, sowohl für die Qualität als auch den besten Preis.

Wie man die Melone konsumiert

Beim Kauf der Frucht gut reif, ist es ideal, es so schnell wie möglich zu konsumieren. Nach dem Öffnen sollte es im Kühlschrank aufbewahrt und mit Plastikfolie abgedeckt werden.

Wenn es nicht vollreif ist, kann es bei Zimmertemperatur gelagert werden, bis es einen besseren Verzehrpunkt erreicht.


Crops von Obst und Gemüse: Sparen mit saisonalen Lebensmittel

Crops von Obst und Gemüse: Sparen mit saisonalen Lebensmittel

Obst: Ananas, Zwergbanane, Karambole, Kokos-grün, Feige, Orange, Zitrone, Passionsfrucht, Wassermelone, gelbe Melone, Trauben Italien, Niagara Traube Gemüse: Zucchini, Auberginen, Rüben, Karotten, Kohl, Gurken, Paprika, Okra, Tomaten Gemüse: Salat, Kohl, Endivien, Mais, Sellerie Februar Fruits: Avocado, Apfel Banane, Zwergbanane, Sternfrucht, Kokosnuss, Feigen, Guave, Zitrone, Apfel nationaler Traube, Passionsfrucht, Italien, Niagara Traube Gemüse: Zucchini, Auberginen, Rüben, Auberginen, Kohl, Gurken, Paprika, Okra Gemüse: grüne Zwiebeln, Endiviensalat, Minze, Lorbeer, Kohl März Obst: Avocado, Pflaume, Ananas Perle, Kirsche, Banane, Apfel, Kochbanane, persimmon, Sternfrucht, Guave, Jackfrüchte, Zitrone, Apfel, Birne Gemüse: Pumpkin hier, Zucchini, Auberginen, Rote Beete, Yamswurzel, chayote, Auberginen, Rettich, Gurken, Okra, Tomaten Gemüse: Mangold, Salat, Lauch, Koriander, Endivie, Kohl, arugula APRIL Obst: Avocado, Banane, Apfel, Kaki, Jackfrüchte, Kiwi, Apfel, Birne Gemüse: Kürbis, Zucchini, Auberginen, Rüben, Yams, chayote, Ingwer, Yamswurzel Gemüse: Kopfsalat, Lauch, Chicorée, Catalonha, Endivie (auch für Zichorien-Namen bekannt), Kohl MAY Obst: Avocado, Banane, Apfel, Kaki, Kiwi, Jackfrüchte, Apfel, Birne , Mandarine (oder Mandarine) Gemüse: Kürbis, Zucchini, süße Kartoffeln, Auberginen, Rote Beete, Yamswurzel, Karotten, chayote, Maniok, Pastinaken, Rüben Gemüse: Lauch, Chicorée , Fenchel, Lorbeer, Kohlrabi, Radieschen Juni Obst: Karambole, Kiwi, Orange, Limette, Mandarine (oder Mandarine) Gemüse: Süßkartoffel, Auberginen, Karotten , Erbsen-, Süßkartoffel, Maniok, Maniok, Mais, grün (auch als Cassava oder Maniok bekannt), Palme Gemüse: Kresse, Lauch, Chicorée, Brokkoli, Fenchel Juli Obst: Karambole, Kiwi, Orange, Limette, Mandarine (oder Mandarine) Gemüse: Karotten, Champignons, Erbsen, Süßkartoffeln, Maniok (Maniok oder Cassava), Maniok, grüner Mais, Palmherzen, Gurken Gemüse: Kresse, Koriander, Kohl, Endivie (oder Chicorée), Spinat Senf August Obst: Chestnut, Karambolen, Orange, Birne, Limette, Apfel, Mandarine (oder Mandarine), Erdbeere Gemüse: Yamswurzel, Karotten, Erbsen, Bohnen, Süßkartoffeln , Tapioka (oder Maniok oder Maniok), Paprika Gemüse: Kresse, Kohl, Blumenkohl lor, Endivie (oder Chicorée), Spinat, Senf, Rucola SEPTEMBER Obst: Ananas, Kochbanane, Cashew, jabuticaba, orange-Limette, Orange, Birne, Mandarine Gemüse: Yamswurzel, Pilz, Erbsen, Bohnen, Süßkartoffeln, Paprika, Radieschen Gemüse: Almeirão, Kohl, Blumenkohl, Endivie, Spinat, Lorbeer, Oregano Oktober (auch als Zichorie genannt) Früchte: Ananas, Acerola, Kochbanane, Banane-Silber, Cashew, Mango, jabuticaba, Kalk Gemüse: Artischocken, Spargel, Auberginen, Rüben, Erbsen, Bohnen, Gurken, Tomaten Persimmon Gemüse: Almeirão, Catalonha, Schnittlauch, Koriander, Spinat, Minze, Senf November Obst: Ananas, Acerola, Kochbanane, Banane-Silber, Cashew, Kokos, grüne Papaya , Mango, Wassermelone, Melone, Pfirsich Gemüse: Spargel, Auberginen, Rüben, Karotten, Gurke, Rettich, Gurken, Paprika, Tomaten Gemüse: Leek, Brokkoli, Schalotten, Endiviensalat , Fenchel, Spinat Dezember Obst: Pflaume, Kirsche, Aprikose, Feige, Litschi, Mango, Wassermelone, Melone, Nektarine Gemüse: Rüben, Karotten, Champignons, Paprika , Tomaten, grüne Bohnen Pasta Gemüse: Almeirão, Schalotten, Endivie, Fenchel, Rucola, Petersilie, Sellerie

(Essen)

Einnahme von Joghurt hilft bei der Kontrolle von Bluthochdruck

Einnahme von Joghurt hilft bei der Kontrolle von Bluthochdruck

Eine neue Studie, die auf der . Tagung der American Heart Association in Washington, USA, vorgestellt wurde, hat herausgefunden, wer am meisten hat Der Brauch, Joghurt zu essen, hat einen niedrigeren systolischen Blutdruck und ein geringeres Risiko, Bluthochdruck zu entwickeln. Der systolische Blutdruck ist das Maß für die Kraft, mit der das Blut beim Schlagen des Herzens auf die Arterienwände drückt.

(Essen)