de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

10 Lebensmittel Verbünden, die Kopfschmerzen haben

10 Lebensmittel Verbünden, die Kopfschmerzen haben

die Kopfschmerzen hat, vor allem Migräne, kann eine Hassliebe mit Essen haben. Listen: „Süßstoffe wie Aspartam, Nitrat von Würsten wie Schinken und Putenbrust, Alkohol, Natriumglutamat in mehreren bereiten Gewürzen, Kaffee und Schokolade durch die Anwesenheit von Koffein und vielen anderen, Migräne kann durch eine Reihe von Substanzen ausgelöst werden“ der nutróloga Lenina Matioli Spezialist von der brasilianischen Vereinigung für Ernährung (Abran).

aber diejenigen, die unter ständigen Kopfschmerzen leiden müssen all diese Lebensmittel aus der Nahrung, nicht zu entfernen, da jede Person zu verschiedenen Verbindungen empfindlich ist. Darüber hinaus kann nicht der Schmerz verursacht werden, was Sie essen.

„Um herauszufinden, ob Lebensmittel Ursachen Krisen ist wichtig zu beachten, was Sie essen und sehen, welche Elemente Schmerz in jedem Fall dazu führen kann“, erklärt er Ernährungs Clarissa Fujiwara, Master of Science von der Universität von São Paulo (USP).

Ebenso gibt es einige Lebensmittel, die mit denen verbunden werden können, die Kopfschmerzen haben. "Studien sind immer noch initial auf diese Nährstoffe und zeigen Reaktionen bei Menschen, die prädisponiert sind, um eine Verbesserung der Anfälle mit der Einnahme dieser Substanzen zu beobachten", sagt Clarissa. Da es sich jedoch um eine gesunde Ernährung handelt, kostet es keinen Versuch, oder?

Siehe unten, welche Lebensmittel das sind und wie sie helfen können:

1. Fisch Salzwasser

Fisch wie Lachs, Hering, Sardinen, Thunfisch und Kabeljau ist reich an einem Nährstoffe genannten Omega-3, die ein Verbündeter von denen, die häufigen Kopfschmerzen sein kann. „Diese Fettsäure eine entzündungshemmende Aktivität und verhindert auch die Blutgerinnung, so wird angenommen, dass es helfen kann, analog“, sagt Ernährungsspezialist José Alves Lara Neto, Vice President von Abran.

So können die Leute Wer von Fischen keine Kopfschmerzen hat, kann von diesen Dingen profitieren. Omega-3 kann auch in pflanzlichen Lebensmitteln wie Ölsaaten gefunden werden.

2. Bohnen

Bohnen sind reich an einigen Nährstoffen, die helfen, Kopfschmerzen wie Magnesium zu bekämpfen. „Das ist eines der Mineralien Muskelkontraktion im Zusammenhang, und oft können Kopfschmerzen durch unwillkürliche Kontraktion der glatten Muskulatur der Arterie verursacht werden“, hält Lara Neto.

Auch erinnert Lenina Matioli uns, dass Bohnen Tryptophan enthalten , eine Vorläufersubstanz für Serotonin, ein Neurotransmitter, der mit dem Wohlbefinden verbunden ist und Kopfschmerzen lindern kann. "Manche Menschen haben jedoch Kopfschmerzen, die durch dieses Essen ausgelöst werden, also seien Sie vorsichtig", sagt der Spezialist.

3. Acerola

Das in Acerola enthaltene Vitamin C wirkt als Antioxidans im Körper. „Es Zirkulation im Gehirn und Blutdruck verbessert und Kopfschmerzen lindern kann“, glaubt Clarissa Fujiwara.

Wie viele Zitrusfrüchte haben eine Substanz Octopamin genannt, die Kopfschmerzen verursachen können, die ideal zu starten, ist die Investition in Acerola, das diese Substanz nicht enthält, ist weniger anfällig für Beschwerden und hat immer noch mehr Vitamin C als Orange.

4. Quinoa

Quinoa ist reich an Getreide B-Vitamine und die Vitamine A und C. „Diese Substanzen als Unterstützung einer Behandlung verwendet werden können Anfälle Kopfschmerzen zu lindern“, lehrt nutróloga Lenina. Die Nahrung enthält auch Tryptophan und Magnesium sowie Bohnen und bringt mehr Vorteile.

5. Ingwer

Ingwer ist ein nützliches Nahrungsmittel, um Kopfschmerzen zu vermeiden und mögliche Übelkeit zu lindern. „Die Gingerole, typischer Ingwer Nährstoffe werden in Abhängigkeit von Substanzen zu reduzieren, um Kopfschmerzen im Zusammenhang. Auch hilft Übelkeit zu reduzieren, ein häufiges Symptom der Migräne“, erklärt Ernährungs Clarissa.

Wenn die Person keine mit Ingwer zusammenhängenden Kopfschmerzen hat, kann er ein großer Verbündeter sein.

6. Sesame

Diese Samen in vielen Nährstoffen wie gute Fette, die reich ist und Vitamin E. „Dieses Vitamin ist ein starkes Antioxidans, kann stimulieren den Körper vor freien Radikalen zu schützen, die übermäßige Entzündung verursachen“, sagt Clarissa . Durch die Entzündungsbekämpfung können die Kopfschmerzen reduziert werden.

Außerdem kann es vor allem denjenigen helfen, die während der Menstruation Kopfschmerzen haben. „Vitamin E und Magnesium, in Sesam, sind mit dem Hormonhaushalt im Zusammenhang (Östrogen) und für bestimmte Arten von Migräne helfen verbessern können“, sagte Lenina, was darauf hinweist, dass der Patient zunächst den Sesam realisieren darf nicht ist ein Gegenstand, der Schmerzen verursacht.

7. Wassermelone

Wassermelone ist eine Frucht, die reich an Flüssigkeiten ist. „Wasser ist immer ein Verbündeter im Kampf gegen Kopfschmerzen, weil der Flüssigkeitsstatus adäquate Hilfe Krisen zu verhindern, wenn sie durch Austrocknung verursacht“, betrachten Lenina.

Zusätzlich Wassermelone enthält Magnesium, einen wichtigen Nährstoff für Menschen mit Kopfschmerzen und Mangel an diesem Mineral.

8. Ei

Eier sind Lebensmittel, die reich an B-Komplex-Vitaminen sind, die für den Gehirnstoffwechsel essentiell sind, wie Lenina betont. Zwei Vitamine dieser besonders Komplex kann mit Kopfschmerzen helfen: „Man ist Vitamin B2, die in Zellen in der Energieproduktion beteiligt, die in den Neuronen verbunden Kopfschmerzen helfen kann“, sagte Clarissa Fujiwara. Vitamin B12 verhindert jedoch möglicherweise Veränderungen der Schmerzempfindlichkeit, aber es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die dies belegen.

9. Kartoffel

Die Kartoffel wird oft in Scheiben auf der Stirn verwendet, um Kopfschmerzen zu verbessern, aber die Einnahme hilft auch sehr. „Es ist reich an Kalium und Magnesium, wichtigen Nährstoffen Muskelkontraktionen zu verhindern, die Migräne verursachen kann, abgesehen davon, eine Quelle für Vitamin C ist“ listet Clarissa.

10. Milch und Milchprodukte

Milchprodukte wie Joghurt und Käse sind gute Kalziumquellen. „Das Mineral ist auch wichtig Muskelkontraktionen zu minimieren, Vorteile für diejenigen bringen, die Kopfschmerzen fühlen“, sagte Clarissa Fujiwara.

Es ist jedoch wichtig, dass der Joghurt und gelbe Käse sind häufige Auslöser von Kopfschmerzen Lebensmittel, Wenn daher die Person Schmerzen beim Verzehr empfindet, sollten sie vermieden werden.


Vor- und Nachteile von Weißbrotersatz

Vor- und Nachteile von Weißbrotersatz

Weißbrot ist seit langem nicht mehr die beste Option zum Frühstück, nicht nur für diejenigen, die abnehmen wollen, sondern auch für diejenigen, die mehr Gesundheit in den Tag bringen möchten . "Weißbrot ist reich an einfachen Kohlenhydraten und arm an Ballaststoffen. Diese Kombination liefert wenig Nährstoffe für den Körper und erzeugt kein Sättigungsgefühl, wodurch sich die Person schnell hungrig fühlt", erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Patricia Davidson, die für berühmte Lebensmittel verantwortlich ist wie Paolla Oliveira und Bruna Marquezine.

(Essen)

Die Gefahren, die hinter der Schönheit der Diktatur lauert

Die Gefahren, die hinter der Schönheit der Diktatur lauert

Die unnachgiebige Verfolgung der Magerkeit, die perfekte Silhouette und die übertriebene Angst vor Gewichtszunahme sind Faktoren, sie führen mehr junge Menschen und Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahre Krankheiten wie Magersucht und Bulimie, beide klassifiziert als Essstörungen zu entwickeln. In 90% der Fälle, sie beeinflussen weibliche Patienten.

(Essen)