de.aazsante.fr

Das Größte Portal Für Gesundheit Und Lebensqualität.

1,6 Millionen Objekte mit Ausbrüchen von Dengue-Fieber und Zika Virus

1,6 Millionen Objekte mit Ausbrüchen von Dengue-Fieber und Zika Virus

Agentur Brasilien - Aedes aegypti zur Bekämpfung von Agenten besuchen seit Januar 48.200.000 Objekte in ganz Brasilien, zwischen Wohn-, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden. Weitere 11,3 Millionen waren geschlossen und Umfrage erneut versucht werden.

Während der Besuche 1.600.000 Eigenschaften mit Moskito Ausbrüche identifiziert wurden, die Gegenstand der Prüfung 3,36% der gesamten darstellt.

Ziel der Regierung ist es, diese Zahl auf weniger als 1% der Immobilien mit Mückenzuchtplätzen zu reduzieren. Die Umfrage auf dem 4. von dem Nationalen Raum der Koordination und Kontrolle veröffentlicht wurde Dengue, Chikungunya und Zika zu bekämpfen.

In dieser ersten Runde der Besuche, Inspektionen wurden 266 000 kommunalen Gesundheitsmittel und 46.000 Agenten besucht Kontrolle von Volkskrankheiten, und mit der Unterstützung des Militärs.

im Vergleich zur letzten Bilanz des Koordinierungszentrums, am 26. Februar veröffentlicht, was ein Anstieg von 16,1% in Besuchen. Bisher wurden 93% der Städte oder 5.164 der 5.570 brasilianischen Gemeinden inspiziert.


Auswahl eines Zahnarztes

Auswahl eines Zahnarztes

Fragen Sie Ihre Familie, Freunde, Nachbarn und Kollegen nach Empfehlungen. Fragen Sie Ihren Hausarzt oder Apotheker Wenn Sie umziehen, kann Ihr aktueller Zahnarzt Ihnen einen Hinweis geben Rufen Sie an oder schreiben Sie an Ihre staatliche Zahnärztegesellschaft. Lesen Sie weiter auf der Colgate-Website.

(Gesundheit)

Das touristische Risiko, Zika in Rio zu fangen, liegt zwischen 3 und 100 Tausend.

Das touristische Risiko, Zika in Rio zu fangen, liegt zwischen 3 und 100 Tausend.

Nach der Kontroverse über die Durchführung der Olympischen Spiele im August in Rio de Janeiro zeigte der Forscher Eduardo Massad seine Studie, in der er schätzt, dass ein Tourist durch das Zika-Virus infiziert wird Dieser Monat in Rio de Janeiro ist von 3 bis 100 Tausend. Um zu diesem Schluss zu kommen, verwendete der Pathologe der Medizinischen Fakultät der Universität von São Paulo (FMUSP) ein mathematisches Modell, das bereits von Zika getestet wurde.

(Gesundheit)